Kommentare:

Laufrad

Wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Laufrad?  

Expertenrat von 
Kathrin Hochmuth, Autorin des Wonneproppen-Blogs

Liebe Eltern,

wir überlegen aktuell ob wir unserer Tochter (sie wird im August 3 Jahre alt) ein Laufrad kaufen. Überall liest man, dass ein solches Laufrad den Gleichgewichtssinn trainieren und unumstritten die Motorik fördern. Wo früher das Radfahren noch mit Stützrädern erlernt wurde, soll ein Laufrad den Gleichgewichtssinn sowie die Lenkbewegungen soweit schulen, dass ein Umstieg auf ein Kinderfahrrad sogar ohne Stützräder möglich sein soll.

Die Voraussetzungen für ein solches Laufrad sind neben der Körpergröße eine ausreichende Schrittlänge und ein sicheres Lauf- und Stehvermögen. Unsere Kleine liegt mit ihren 2 ½ Jahren und 91 cm genau zwischen Ende Laufrad und Anfang Kinderfahrrad. Was soll nun also angeschafft werden?

Jetzt noch ein Laufrad kaufen für diesen Sommer und nächstes Jahr ein Fahrrad? Oder dieses Jahr noch das Treten auf dem Dreirad (richtig) lernen und nächstes Jahr gleich mit einem Fahrrad in die Saison starten?
Die Vorteile von einem Laufrad sind selbst von Experten nicht mehr von der Hand zu weisen! Doch was ist mit den Nachteilen? Ein Laufrad schult den Gleichgewichtssinn und das Lenkverhalten. Ein Dreirad schult zwar nicht den Gleichgewichtssinn, dafür aber Lenkverhalten und vor allem das Benutzen der Pedale. Ein großer Vorteil eines Dreirads ist neben dem sicheren Stand die Führungsstange. Diese erlaubt uns Eltern eine sichere Kontrolle, egal ob bei einem Spaziergang oder auf dem Weg zum Einkaufen entlang einer Straße mit PKW-Verkehr oder abschüssiger Wege.

Ein Laufrad hingegen erfordert das Tragen eines Helmes und entzieht sich jeglicher Kontrolle seitens der Eltern.

Was habt ihr wann gekauft? Könnt Ihr mir etwas empfehlen? Vor allem auch, was das Alter des Kindes beim Erlernen angeht.
Ich freue mich auf Euer Feedback.

Lieben Gruß sendet
Kathrin Hochmuth mit Celina

Kommentare zu diesem Artikel

  • Manja schreibt am 05.07.2015

    Ich habe meiner Tochter mit zweieinhalb Jahren ein Laufrad gekauft, plus Helm und Klingel, darauf hat sie selbst bestanden. Da Nachwuchs Nummer zwei unterwegs ist, wollte ich meine "Große" komplett vom Wagen entwöhnen. Da kam das Laufrad gerade Recht. Der tägliche Weg zur Krippe ging fast sofort schneller als zu Fuß, gerademal zwei Tage brauchte sie zum Erlernen der Bewegungsabläufe. Natürlich gab es nach der ersten Gewöhnung an das neue Gefährt die eine oder andere semigefährliche Situation, die ich aber auch ziemlich schnell spielerisch unter Kontrolle gebracht habe (Sie darf immer bis zur nächsten Laterne fahren, oder zur nächsten Ecke, anfangs ging es mit: "Wer zuerst an der nächsten Laterne ist!"). Wenn im Herbst das Baby zur Welt kommt, hat meine Große bei den Großeltern ein wirklich kleines Fahrrad, wobei ich mir damit auch noch nicht ganz sicher bin... Mal sehen, ob sie schon soweit sein wird, und wenn ja, ob der Übergang wirklich so einfach ist.
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Gratis-Downloads

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten