Wie lange ist Schielen bei Babys normal?

von Beate M.

Liebe Frau Dr. Schmelz,

meine drei Monate alte Tochter schielt manchmal etwas. Ist das noch normal? Bis zu welchem Alter dürfen Babys eigentlich schielen?

Antwort von: Dr. med. Andrea Schmelz

Liebe Beate,

 

spätestens ab einem

Alter von sechs Monaten sollte der gelegentliche Silberblick verschwunden sein.

Bis dahin ist ein nur hin und wieder auftretendes Schielen noch nicht als

bedenklich anzusehen. Denn die Augenmuskeln, die für die Stellung der Augen

zuständig sind, müssen das korrekte Zusammenspiel für beide Augen erst einmal üben.

Wenn allerdings das Schielen bei Ihrer

Tochter ständig vorhanden wäre, sollten

Sie jetzt schon mit ihr zum Augenarzt gehen.

 

Herzliche Grüße

 

Ihre Dr. med. Andrea Schmelz

Kommentare zu "Wie lange ist Schielen bei Babys normal?"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Gratis-Downloads

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten