Wie lassen sich Kapseln am leichtesten schlucken?

von Tanja B.

Sehr geehrte Frau Dr. Schmelz,

meine Tochter Zoe (vier Jahre) soll seit kurzem ein Fischölpräparat in Kapselform einnehmen. Sie kann die Kapseln aber nicht schlucken! Wenn ich ihr sage, sie soll sie mit Wasser herunterspülen, sagt sie mir immer, es geht nicht. Wir haben mittlerweile alles probiert, sogar die Kapsel aufgeschnitten – was, ehrlich gesagt, sehr stinkt und nicht angenehm ist. Vielleicht haben Sie ja einen hilfreichen Tipp für mich. Vielen Dank für Ihr Bemühen.

Mit freundlichen Grüßen
Tanja B.

Antwort von: Dr. med. Andrea Schmelz

Liebe Frau B., 

am leichtesten können Kinder Kapseln oder Tabletten mit etwas Breiigem schlucken. Nehmen Sie einen Löffel Apfelmus (oder auch Kartoffelbrei), legen Sie die Kapsel dort hinein und geben Sie das Ganze Ihrer Tochter ein. Alternativ können Sie noch die „Oblatenmethode“ versuchen. Nehmen Sie eine handelsübliche Backoblate, machen Sie sie nass und wickeln Sie die Kapsel damit ein. Oft „flutscht“ es dann fast wie von selbst.

Herzliche Grüße 

Ihre
Andrea Schmelz

Kommentare zu "Wie lassen sich Kapseln am leichtesten schlucken?"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten