Klassenarbeit nach dem Schwimmunterricht?

von Anonym

Liebe Frau Reimann-Höhn,die letzte Mathematikarbeit meines Sohnes Luke, der in die dritte Klasse geht, wurde direkt nach dem Schwimmunterricht in der 6. Stunde geschrieben. Es war eine dreiseitige, umfangreiche und schwierige Arbeit, für die die Kinder ihre ganze Konzentration benötigt haben. Nach dem Schwimmen waren sie allerdings ausgepowert und müde. Ist es erlaubt, eine Klassenarbeit direkt nach dem Sportunterricht anzusetzen?“

Antwort von: Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn

Liebe Leserin,es ist nicht verboten, aber auch nicht sehr geschickt. Dieses Thema sollten Sie unbedingt auf dem nächsten Elternabend oder direkt über die Elternvertretung ansprechen, damit Klassenarbeiten künftig auf einen günstigeren Zeitpunkt gelegt werden. Es kann ja viele Gründe geben, warum die Arbeit zu diesem Termin angesetzt wurde. Vielleicht gab es keinen besseren Termin, die Lehrerin war eine Weile krank oder sie stand unter Zeitdruck. Sprechen Sie mit den anderen Eltern und klären Sie, ob viele Kinder schlechter als sonst abgeschnitten haben. Ist das der Fall, haben Sie ein zusätzliches Argument, um auf die künftige Planung für Klassenarbeitstermine einzuwirken.

Kommentare zu "Klassenarbeit nach dem Schwimmunterricht?"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten