Gewinnt mit AMIGO für Nachhaltigkeit und Teamgeist

Sie können gewinnen: 3 Übernachtungen in der Yachthafenresidenz Hohe Düne

Gemeinsam spielend der Umwelt helfen? Kein Problem mit den „Ö+Koo“-Spielen vom Spielehersteller AMIGO! Die Reihe besteht nämlich aus Materialien, die zu 100% ökologisch abbaubar sind. Zudem fördern sie echten Teamgeist: Denn bei den „Ö+Koo“-Spielen geht es nicht darum, einander zu besiegen – nur gemeinsam gelangt man ans Ziel! Bei der Neuheit „Gespensterturm“ müssen die Spieler Gespensterkinder aufspüren – bevor es zwölf Uhr schlägt! Das Spiel komplettiert das „Ö+Koo“-Quartett um das „Bären-Spiel“, „Piraten-Abenteuer“ und „Regenbogen-Land“. Weitere Informationen unter www.amigo-spiele.de.

 

Noch mehr gemeinsame Erlebnisse, verlosen AMIGO und Elternwissen.com drei Übernachtungen in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Warnemünde (www.hohe-duene.de) für eine Familie (zwei Erwachsene und zwei Kinder)! Übernachtet wird in einer maritim eingerichteten Skipper´s Cabin mit Parkblick. 

Wir wollen wissen: Was war Ihr schönster gemeinsamer Familienurlaub!

Gewinnen ist ganz einfach!

Schreiben Sie uns einfach, wo haben Sie den schönsten gemeinsamen Familienurlaub verbracht und wodurch wurde er zu etwas ganz Besonderem für Sie! 

Mitmachen geht dank unserer neuen Kommentarfunktion ganz schnell und unkompliziert!

Die Redaktion verlost den Preis unter allen Teilnehmern. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Viel Glück!

So können Sie teilnehmen

Einsendeschluss ist der 21.04.2013.

Bitte beachten Sie auch unsere Teilnahmebedingungen.

Kommentare

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

  • Manuela schreibt am 13.05.2013

    Unser bisher schönster gemeinsamer Familienurlaub war letztes Jahr im Juni auf der spanischen Insel IBIZA im Familienclub Cala Pada.
    Unsere Zwillingsmädchen Maja und Ilvy waren noch nicht ganz 3 Jahre alt, aber schon alt und selbstständig genug, dass wir alle die zahlreichen Freizeitangebote in diesem Urlaub nutzen und genießen konnten.
    Besonders abends, wenn die Mädchen sich beim Kinder-Cocktail und der Kindershow schon ganz groß und erwachsen fühlten und auch so benommen hatten, hatten wir unseren Spaß.
  • M. schreibt am 23.04.2013

    Wir haben ein verlängertes Wochenende in Ravensburg verbracht. Wir waren im Ravensburger Spieleland - ein toller Park für unsere damals 6 und 4 Jahre alten Kinder! Übernachtet haben wir in einem Ritterhotel, in dem alles sehr mittelalterlich eingerichtet war. Das war ein schönes Urlaubserlebnis.
  • Frank schreibt am 21.04.2013

    Wir waren im letzten Jahr 3 Wochen in Portugal, eine fantastische Landschaft und wir hatten sehr viel Spaß
  • Stefan schreibt am 19.04.2013

    Mit dem Camper durch Südschweden.Traumhaftes Wetter und tolle Natur.
  • Steffi schreibt am 16.04.2013

    Wir dürfen jedes Jahr den Bungalow meiner Tante direkt am Lübbesee (bei Templin) nutzen und fühlen uns dort sehr wohl! Bei einer unserer täglichen Fahrradtouren fing es plötzlich an zu regnen und zu gewittern! Wir waren zum Glück schon fast wieder "zuhause" aber nass bis auf die Haut. Im gemütlichen Bungalow gab es dann leckeren Milchreis mit Kirschen während der Regen noch aufs Dach prasselte. Das war soooo schöööön gemüüüütlich, dass unser kleiner Sohn sofort einschlief und der große nach ein paar Seiten in seinem Buch .... zzzzzz ;)
  • Sarah schreibt am 16.04.2013

    Unser schönster Urlaub ist immer ein Besuch in Ostfriesland. Dort besuchen wir immer meine Familie alle 3 Monate. Es gibt viele schöne Momente . Ganz besonders fand ich es vor knapp ein Jahr . Dort wurde mein Kind getauft im Urlaub und am gleichen Tag hatten mein Mann und ich unseren fünften Jahrestag.
  • Nancy schreibt am 15.04.2013

    Unser schönster Urlaub war in Holland in Zouterlande.Warum? Ganz einfach ohne Plan und mit einen Familienzelt sind wir Zelten gegangen.Da weder ich noch mein Mann je ein Zelt aufgebaut hatten war es schon eine wahnsinns Endescker Tour. Angekommen leider in strömenen Regen haben wir einfach das Zelt nicht aufgebaut bekommen. Die Kinder und wir waren plitsch nass vom warmen Regen.Gott sei dank kam dann ein netter Herr der uns dann dabei geholfen hat, das Zelt endlich zum stehen zum bringen.Normalerweise hätten wir schlechte Laune gehabt, aber da es den Kindern anscheinend viel Spaß bereitet hatte das Zelt bei diesem Wetter aufzubauen und in Pfützen herumtollen zu können,war der Urlaub gerettet.
  • Simone schreibt am 11.04.2013

    Unser Türkeiurlaub!wir hatten alles was das Herz begehrte.
    Das Meer war für uns Landeier ein Mega Erlebnis!
    Das größte Erlebnis hatte unser Mika,das halten des
    Papageis vom Piraten, unsere Kleine war damals nicht mal 3 Jahre alt
    und redet heute noch von diesm Urlaub .
  • Annett schreibt am 11.04.2013

    Für mich war unser letzter Winterurlaub ganz besonders, weil unsere Tochter da in sehr kurzer Zeit Ski fahren gelernt hat und ich unheimlich stolz auf sie bin.
  • Silke schreibt am 11.04.2013

    Unser schönster Urlaub war letztes Jahr auf Kreta. Der "kleine" ist dort seine ersten Schritte frei gelaufen, und der Aufenthalt in der kleinen familiär geführten Anlage bei Giorgos und seiner Frau machten es zu einem himmlischen Urlaub, fernab von Stress und Hektik....

    Noch dazu ist Kreta wunderschön...
  • Katrin schreibt am 10.04.2013

    Na ja, eigentlich war es noch kein wirklich gemeinsamer Familienurlaub, denn es war unsere Silvester Reise nach Spanien mit unseren lieben spanischen Freunden im Jahr 2007/2008. Wir arbeiteten gerade an unser Familienplanung, und verlebten 5 wunderbare und spannende Tage, begleitet von der frohen Erwartung, ob es nun diesesmal geklappt haben könnte. Als wir dann in der Silvesternacht über einen wunderschönen Marktplatz schlenderten, stolperte mein Mann über einen am Boden liegenden Babyschnuller. Von da an wussten wir, dass wie nun zu dritt waren und konnten es kaum erwarten, wieder zu Hause in Deutschland einen Schwangerschaftstest zu machen. Am 17. 09.2008 kam unsere zauberhafte Tochter auf die Welt und jetzt mit 4 Jahren habe ich ich erstmals von dieser wunderbaren Reise erzählt.
  • valeska schreibt am 10.04.2013

    Hallo, wir sind Familie Hotstegs, mama valeska, papa holger , tochter madou und sohn janesh.
    Den schönsten Familienurlaub hatten wir vor 2 Jahren auf Mallorca, wir waren in einer schönen Finca, mit Pool und ländlicher Umgebung mit Schweinen und Hühnern. Besonders war der Urlaub, da Oma und Opa mit dabei waren und wir einen tollen 3 Generationen Urlaub dort verbracht haben!

    viele Grüße aus Geldern am Niederrhein

    Valeska
  • Lorenzo schreibt am 10.04.2013

    Mein schönster Urlaub fand auf einem Bauernhof in Bayern statt, da ich dort morgens die Milch frisch von den Kühen abzapfte um sie dann gemeinsam mit meiner Familie zu trinken.
  • Mark schreibt am 10.04.2013

    Der schönste gemeinsame Familienurlaub wurde auf Borkum gemacht. Es waren die Großeltern dabei und man hat viel gemeinsam unternommen.
  • Barbara schreibt am 20.03.2013

    Im Moment sind Bilderbücher, am besten mit Tieren, noch am interessantesten!
  • Silvia schreibt am 20.03.2013

    Meine Tochter mag am liebsten die Bücher von Liliane Susewind
  • Marga schreibt am 19.03.2013

    Gerade aktuell: mit der Maus kochen. Die Rezepte sind toll und einfach zum Nachkochen. Mia kann viele Bilder und Illustrationen schauen und das beste: sie hilft der Mama beim Kochen :-)
  • Gand Jennifer schreibt am 18.03.2013

    Meine Tochter Charlotte findet das Buch "Warum wackelt Wackelpudding" total toll weil es dort auf schwierige Fragen tolle Antworten gibt(auch für mich)
  • Hoppe schreibt am 14.03.2013

    Hallo :)
    Meine Tochter Adelina ist ein Nimmersat was Bücher angeht. Sie lieb alle spannende Geschichten die super geschrieben sind.
    Ihr Lieblingsbuch ist Hexe Lilli, "Der Drache und Magische Buch". Dieses Buch hat Sie an einem Tag durchgelesen. Der kleine Wassermann ist ein tolles Buch und würde Ihr viel Freude bereiten:)
  • Gino schreibt am 14.03.2013

    "Die drei ???" mag mein Kind sehr.
  • sitty schreibt am 14.03.2013

    Mein Kind mag z.Z. sehr gerne die Bücher von "Die drei ???" .
  • Marion schreibt am 14.03.2013

    Meine Zwillinge lieben die Bücher von "Die drei ???" sehr.
  • Antimo D. schreibt am 13.03.2013

    Pippi Langstrumpf ist bei uns im Moment total angesagt!
  • Valeska schreibt am 13.03.2013

    Meine Tochter liest am liebsten conni Bücher , aber im Moment lesen sie in der Schule der kleine Wassermann und haben auch schon eine Unterwasserwelt im schuhkarton gebastelt :-) deshalb möchten wir sooooo gerne das Buch gewinnen!!!
  • Petra schreibt am 13.03.2013

    Unsere Tochter Jana (5) mag am liebsten ihre "Hello Kitty"-Bücher, weil sie die so schön zum Angucken findet.
  • Diana schreibt am 13.03.2013

    Mein Sohn liebt "Wer Weiß Was" Bücher und ist sehr sehr Wissbegierig.
  • Melli schreibt am 13.03.2013

    Unser Junior hat zwei Lieblingsbücher. Das wären: Das schönste Ei der Welt von Helme Heine und das andere ist Die Raupe Nimmersatt von Eric Carle. Er liebt Sie so sehr, dass er die Texte schon auswendig kann und uns schon die Geschichte "vorliest" :)
  • Heike Bischoff schreibt am 13.03.2013

    Leon mag Mama Muh, weil sie immer so fröhlich ist.
  • Susanne schreibt am 10.03.2013

    Ich will, ich will, die kleine Elfe.und im Kindergarten wird gerade das Buch der kleine Wassermann vorgelesen und das findet Paulina so toll und wünscht sich das so sehr. Vielleicht haben wir ja ganz viel Glück und gewinnen das Buch.
  • Christine schreibt am 07.03.2013

    Mein Sohn ist jetzt fast 21 Monate alt, am liebsten mag er Wimmelbilderbücher! Besonders mag der das Buch "Wo ist der kleine Bagger" das kennt er bereits in- und auswendig! Egal was man ihn suchen lässt, er findet alles. Auch ich bin total begeistert von diesem Buch!
  • Anette H. schreibt am 07.03.2013

    Meine Tochter Emilia liebt die Ritter Rost Bücher total.
  • Angelika schreibt am 07.03.2013

    Mister Glücklich und seine Freunde
    Er mag das Buch, weil die Figuren und deren Eigenschaften so toll dargestellt sind.
  • Beatrice schreibt am 07.03.2013

    Das Lieblingsbuch meines Kindes(4) ist zur Zeit ''Der Grüffelo'' von Axel Scheffler. Sie mag es so gerne, da sich sowohl die Maus als auch den Grüffelo selber liebt. Immer wenn ich es ihr vorlese, versucht sie es mitzusprechen und fast schon auswendig mitzulesen. Ich denke das liegt auch daran, dass sich der Text fast ähnlich wiederholt. Und da sie die Geschichte so mag, habe ich mir gedacht dieses Jahr zu Ostern den Grüffelo und die Maus als Kuscheltier zu verstecken :)
  • Henriette Maurer schreibt am 07.03.2013

    Julius Lieblingsbuch ist "Papa, ich hab dich lieb." Er mag es so gern, weil sein Papa es jeden Abend mit ihm anschaut...und dann die Dinge aus dem Buch nachmachen....
  • Nicole S-b schreibt am 07.03.2013

    Unsere kleine Carlotta liebt momentan ihre Conny Bücher♥ Da wäre ein Kleiner Wassermann-Buch eine wunderschöne Abwechslung!
  • Christina schreibt am 07.03.2013

    Das Lieblingsbuch meiner jüngsten Tochter (5) ist "Das Tier-Rätselbuch. Willkommen im Zoo!" von Cally Stronk und Judith Drews. Sie liebt die wunderbaren Illustrationen und hat einen riesigen Spaß an den gereimten Rätselfragen. Ein tolles Buch für Vorschulkinder!
  • Christine AC schreibt am 07.03.2013

    Mein Sonnenschein hat 2 Lieblings Bücher Kleine Raupe Nimmersatt und Henriette Bimmelbahn und ihre Freunde.
  • Mark schreibt am 07.03.2013

    Der Räuber Hotzenplotz: Aufgrund der Figuren und lustigen Geschichte!
  • Patrick schreibt am 06.03.2013

    Johannes findet das kleine Gespenst supi. Davor muß er keine Angst haben
  • M. schreibt am 06.03.2013

    Meine Tochter liebt "Zilly die Zauberin" (und alle anderen Zilly-Bücher). Zilly, die liebenswerte, einfallsreiche Zauberin, besitzt einen schwarzen Kater und wohnt leider auch in einem rabenschwarzen Haus. Weil alles so schwarz ist, stolpert sie ständig über ihr Haustier und setzt sich sogar darauf. So zaubert sie ihren Kater zu dessen Leidwesen mehrmals bunt. Zu guter Letzt kommt sie auf die Idee, ihr Haus farbig zu zaubern. Mein Kind kann gar nicht genug von dieser lustigen Geschichte mit den tollen Illustrationen bekommen!

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum Content Box Mobile Disabled

Aus dem Forum

Gratis-Downloads

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten

Gewinner der Kinderbild-Aktion April 2015

Im April haben wir das schönste Kinderbild zum Thema "Ostern" gesucht und unter allen Einsendungen haben wir das Foto von Emilia ausgelost. Sie darf sich nun über das Buch Elmar rettet den Regenbogen freuen.