Videos & Podcasts

Märchen: Das hässliche Entlein

Märchen: Das hässliche Entlein
von Hans Christian Andersen

Eine Entenmutter hatte sieben Eier. Doch ein Ei war größer als die anderen und so dauerte es länger, bis ein graues Küken schlüpfte. Die sechs älteren Entlein waren beliebt und lernten schnell. Das siebte jedoch war hässlich, tollpatschig und unbeholfen, keines seiner Geschwister wollte mit ihm spielen.

So beschloss das graue Entlein davonzulaufen. Auf seiner Flucht traf es zwei Gänse, die aber auch nicht wussten, warum es so hässlich war. Auch kein anderes Tier, dem es begegnete, hatte je etwas von einem grauen Entenküken gehört.

Welche großen Abenteuer das Entlein erlebte, wie es dem Jäger und der Bäuerin entkam und warum das kleine Entlein grau war, hören Sie in unserem Podcast:

Diesen Podcast herunterladen?

hier einloggen ...
Login

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Kommentare zu "Märchen: Das hässliche Entlein"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten