Kommentare:
© evgenyatamanenko - Fotolia.com

Isst mein Kind genug ?

Gesunde Ernährung

Diese Frage stellen sich wohl alle Eltern irgendwann einmal. Sie dürfen aber sicher sein, dass ein gesundes Kind genügend Nahrung zu sich nimmt! Und dies gilt insbesondere für Kinder in den ersten 5 bis 6 Lebensjahren, die von Schlankheitsidealen und der Werbung noch nicht bzw. wenig beeinflusst werden.  

Expertenrat von 
Checkliste: Wann zum Kinderarzt?

Eine Untersuchung beim Kinderarzt ist erforderlich, wenn

  • Ihr Kind über mehrere Monate nicht zunimmt und/oder nicht wächst,
  • Ihr Kind an Gewicht verliert,
  • Ihr Kind andauernd krank ist,
  • Ihr Kind nicht nur zeitweise, sondern über Wochen und Monate schlecht isst oder das Gewicht Ihres Kindes auf oder unterhalb der 3. Perzentile liegt. (Perzentil-Kurven finden sich z.B. im gelben Vorsorgeheft, aber auch im Internet unter www.rund-ums-baby.de/tools/per_kurv/ – dort können Sie die aktuellen Daten für Größe, Gewicht und Alter eingeben und sich die Kurve anzeigen lassen.)

Wichtig ist nicht, wie viel Ihr Kind an einem Tag gegessen hat – die tägliche Nahrungsmenge kann durchaus  beträchtlich schwanken – sondern ob es im Durchschnitt über eine ganze Woche ausreichend gegessen hat . Die Nahrungsmenge, die ein Kind benötigt, hängt davon ab, ob es ein sehr aktives oder ein eher ruhiges Kind ist, ob es gerade einen Wachstumsschub oder eine Erkrankung durchmacht, sie wird aber auch von seiner angeborenen Veranlagung beeinflusst. So können sehr schlanke Eltern, die beide eher „schlechte Esser“ sind (oder als Kind waren), nicht erwarten, dass ausgerechnet ihr Kind mit Vorliebe bei jeder Mahlzeit eine große Portion verdrückt.

Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Lesen Sie exklusiv als Abonnent von "Gesundheit & Erziehung für mein Kind", wie Sie die wichtigsten Nährstoffe abdecken.

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Isst mein Kind genug ?"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Essprobleme bei Kindern" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Essprobleme bei Kindern" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?