Kommentare:
Übergewicht bei Kindern

Übergewicht bei Kindern: Die besten Abnehm-Tipps

Gesunde Ernährung gegen Übergewicht

Ungefähr jedes 6. Kind hat heute Übergewicht. Übergewicht bei Kindern kann schwerwiegende Auswirkungen auf die seelische und körperliche Entwicklung haben. Mit unseren Abnehm-Tipps für Kinder und Jugendliche können Sie dem Übergewicht entgegenwirken. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Dicke Kinder und Jugendliche finden es meistens überhaupt nicht lustig, so viele überflüssige Pfunde mit sich herumzuschleppen. Sie werden oft gehänselt und ausgegrenzt, sind unglücklich und verzweifelt. Nur wenige schaffen es, ohne die Hilfe ihrer Eltern abzunehmen. Übergewicht bei Kindern bedeutet ein erhöhtes Krankheitsrisiko. Bereits im Kindesalter können durch Übergewicht Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen oder Diabetes auftreten. Damit Kinder mit Übergewicht ihre Kilos loswerden und wieder ein ganz normales Leben führen können, sollten Sie Ihr Augenmerk auf drei zentrale Bereiche bei Übergewicht richten:

Bei Übergewicht: Motivieren Sie Ihr Kind, sich zu bewegen

Mit Übergewicht geht meistens auch ein Bewegungsmangel einher. Dicke Kinder beteiligen sich nicht mehr gerne an sportlichen Aktivitäten, weil sie häufig ausgelacht werden und keine Erfolgserlebnisse haben. Die mangelnde Bewegung und der Frust führen dann wie in einem Teufelskreis zu Übergewicht bei Kindern. Lassen Sie das nicht zu. Motivieren Sie Ihr Kind jeden Tag dazu, sich ausreichend zu bewegen, um kein Übergewicht zu bekommen. Hier einige Bewegungsanregungen mit Spaßfaktor:

  • Stellen Sie ein kleines Trampolin im Zimmer oder im Garten auf und lassen Sie Ihr Kind darauf jeden Tag 10 Minuten springen. Das fördert den Gleichgewichtssinn, regt viele Muskeln gleichzeitig an und verhindert Übergewicht.
  • Machen Sie gegen Übergewicht täglich mit Ihrem Kind einen Spaziergang, z.B. zum Einkaufen, zum Bäcker oder zum Briefkasten – und: Treppensteigen ist besser als Aufzugfahren!
  • Spannen Sie die ganze Familie ein. Wie wäre es mit einem Schwimmbadbesuch am Wochenende? Wo gibt es Fitnesspfade im Wald, mit denen man dem Übergewicht entgegenwirken kann? Holen Sie die Fahrräder aus dem Keller und radeln Sie gemeinsam in die Stadt.
  • Planen Sie nach dem Essen gegen Übergewicht Bewegung ein. Besorgen Sie z.B. eine Hand voll Tischtennisbälle und lassen Sie Ihr Kind diese mit einem Becher einfangen.
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Die weiteren zwei zentralen Bereiche, auf die Sie bei Übergewicht Ihres Kindes achten sollten, sehen Sie an dieser Stelle exklusiv als Abonnent von "Lernen und Fördern mit Spaß".

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Übergewicht bei Kindern: Die besten Abnehm-Tipps"

  • Johanna Schneider schreibt am 11.04.2014

    Hallo, ich bin selber ein Kind. Bin 12 Jahre alt und möchte gern wissen wie man abnehmen kann...Ich habe meine Kilos drauf und möchte mindestens 20-25 kg abnehmen...Hoffendlich können sie mir dabei helfen...
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Essprobleme bei Kindern" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Essprobleme bei Kindern" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?