Kommentare:
Gesundes Essen in der KiTa
© Oksana Kuzmina - Fotolia.com

Gesunde Ernährung in der KiTa

Darauf sollten Sie beim Essen im Kindergarten achten

Wenn Ihr Kind in der Kindertagesstätte oder im Kindergarten zu Mittag isst, sollten Sie sich sicher sein, dass es auch gesunde und ausgewogene Mahlzeiten zu sich nimmt. Worauf Sie beim KiTa-Essen achten sollten, lesen Sie hier. 

Expertenrat von 
Dr. Martina Hahn-Hübner, Gesundheits-Expertin, Medizinjournalistin

Seit Ganztagsschulen eingeführt wurden und mit ihnen die Schulkantinen, gibt es immer wieder empörte Berichte über die ungesunden, wenig abwechslungsreichen und zu fettigen Mahlzeiten in Schulen. Doch werden selten Berichte über das Essen in KiTas oder Kindergärten veröffentlicht. Heißt das automatisch, dass das Essen in Kindergärten besonders gut und ausgewogen ist?

Kita-Essen überwiegend schlecht zusammengestellt

Rund zwei Millionen Kinder essen mittlerweile im Kindergarten oder der Kindertagesstätte zu Mittag. Umso erschreckender, dass das Mittagessen in vielen Einrichtungen nicht ausreichend auf die kindliche, gesunde Entwicklung abgestimmt ist. Die Kinder, so ergab eine Studie der Bertelsmann-Stiftung, bekommen zu viel Fleisch, dafür aber zu wenig Obst, Gemüse und Fisch.

Leider wird auch in den meisten Kitas und Kindergärten nicht selbst gekocht, weil der Personalschlüssel, die Raumsituation oder die Zeit es nicht zulassen. So werden hier Caterer verpflichtet – in vielen Fällen wird dann der gewählt, der den günstigsten Preis macht. Leider mit gravierenden Folgen: Drei Viertel aller Einrichtungen gaben an, dass bei ihnen zu häufig Fleisch geliefert wird; Fisch dagegen landet nur in jeder dritten Kindertagesstätte und jedem dritten Kindergarten ausreichend auf dem Tisch. In nur 12 Prozent aller Kindertageseinrichtungen gibt es ausreichend Obst zum Mittagessen, in nur jeder fünften ausreichend Gemüse.

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Gesunde Ernährung in der KiTa"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Gesund Essen" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Gesund Essen" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?