Kommentare:
Blueberry & Cranberry Früchte
© fahrwasser - fotolia

Blueberry und Cranberry: Power für das junge Immunsystem

Gesunde Rezept-Ideen für Kinder

Winterzeit ist Erkältungszeit: Viele Eltern klagen darüber, dass ihre Kinder immer wieder erkältet sind. Gerade wieder genesen, stecken sich viele Kinder im Kindergarten oder in der Schule erneut an – eine echte Herausforderung für das Immunsystem. Hier erfahren Sie, wie Sie das Immunsystem Ihres Kindes natürlich stärken können: Blueberry und Cranberry sind „Gesundheit zum Essen“ aus dem Pflanzenreich. 

Expertenrat von 
Silke Lemhöfer, Heilpraktikerin und Dozentin

Beeren sind reich an Vitaminen, wichtigen Mineralien und Spurenelementen. Ganz besonders heilkräftig ist der hohe Anteil an Pflanzenfarbstoffen, den sogenannten Flavonoiden, die entzündungshemmende, Anti oxidative, antifungale, antivirale, antibakterielle, antimikrobielle und antikanzerogene Wirkungen haben.

Blueberry: das blaue Pflanzen- Antibiotikum

In den USA wird die Blaubeere Blueberry genannt. Bei uns gibt es diese Art als amerikanische Kultur-Heidelbeere und die heimische wilde Heidelbeere. Der Unterschied zwischen den beiden liegt darin, dass die amerikanische Blueberry helleres Fruchtfleisch hat und nicht so aromatisch schmeckt, dafür aber länger haltbar ist. Unsere heimischen Wild-Heidelbeeren sind aromatischer und süßer. Sie enthalten mehr wertvolle Nährstoffe als die Kultur-Heidelbeeren. Der Pflanzenfarbstoff Anthocyane gibt der Heidelbeere ihre typische blaue Farbe, die Zunge und Zähne blau färbt. Dieser blaue Farbstoff wirkt wie ein Antibiotikum -und hilft gegen freie Radikale. Die heilsamen Inhaltsstoffe sind in den Blättern und Früchten enthalten.

Achtung! Wegen der Gefahr von Fuchsbandwurmeiern sollten Blueberrys aber nicht einfach so bei einem Waldspaziergang gegessen werden: Vor dem Essen immer gut waschen oder bei 60 Grad abkochen!

Meine Rezept-Tipps: So mögen Kinder Blueberrys am liebsten

Blueberry-Shake

200 g Heidelbeeren (frisch oder gefroren) und eine große Banane in einen Mixer geben, 180 g Naturjoghurt dazugeben und das Ganze pürieren (funktioniert auch mit einem Pürierstab). Falls der Shake noch zu sauer ist, geben Sie ein wenig Honig dazu.

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Blueberry und Cranberry: Power für das junge Immunsystem"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Rezepte für Kinder" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Rezepte für Kinder" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?