Kommentare:
© Oksana Kuzmina - Fotolia.com

So macht Ihrem Kind das Baden Spaß

Spielideen für den Badespaß

Ihr Kind hat Angst vor dem Baden in der Badewanne? Wir verraten Ihnen lustige Spiele und stellen nettes Wasserspielzeug vor. Wetten, dass das Baden Ihrem Kind dann noch mehr Spaß machen wird!  

Expertenrat von 

Ganz gleich, ob Ihr Kind gar nicht oft genug in die Badewanne kann oder eher reserviert ist: Mit den folgenden Vorschlägen lässt sich der Spaßfaktor beim Baden bestimmt erhöhen!

Spielzeuge, die Ihr Kind beim Baden in der Badewanne begeistern

Über das Badeentchen brauchen wir hier nicht viele Worte zu verlieren – das gehört sowieso dazu. Besonders attraktiv sind auch die folgenden Spielideen und Wasserspielzeuge:

  • Eimer-Sets: Bunte Eimerchen für Kinder ab 12 Monaten laden zum Schöpfen und Gießen ein. Ein Eimer hat einen Siebboden, der zweite ein seitliches Loch und der dritte hat oben am Rand einen Ausguss.
  • Schiffe und Figuren: Neben Fischerbooten mit Wal gibt es auch Schwimmkrokodile. Die Figuren sind geeignet für Kinder ab 18 Monaten.
  • Badeboote: Schon für die Kleinsten geeignet sind Badeboote, die fröhlich tuten, wenn Ihr Kind es unter Wasser drückt.
  • Schaufelraddampfer: Diese hölzernen Schiffe haben einen Gummimotor, mit dem Ihr Kind (ab drei Jahren) das Schaufelrad durch Aufziehen in Schwung bringen kann, sodass der Dampfer bis zu einer halben Minute lang durch die Wanne fährt.
  • Lustige Badefreunde: Hier kann Ihr Kind (ab 18 Monaten) mit einem schwimmenden Rettungsring samt Netz drei putzige Wassertiere einfangen. Für noch mehr Spaß gibt es außerdem einen handlichen Wasserlöffel dazu . Doch auch mit Korken, Schwamm oder Styroporteilen (nur für Kinder, die nichts mehr in den Mund stecken!) lässt sich’s prima spielen.
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Wie auch wasserscheue Kinder es schaffen, gern in die Badewanne zu gehen, sehen Sie an dieser Stelle exklusiv als Abonnent von „Gesundheit und Erziehung für mein Kind“.

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "So macht Ihrem Kind das Baden Spaß"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Erziehungstipps" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Erziehungstipps" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?