Kommentare:
© Gennadiy Poznyakov - Fotolia.com

Kindergartenwahl: So finden Sie den richtigen für Ihr Kind

Kinderbetreuung

Weil die frühzeitige Förderung in den ersten Lebensjahren so wichtig ist, machen sich Eltern die Wahl des besten Kindergartens für ihr Kind nicht leicht. Wir stellen Ihnen verschiedene Kindergartenkonzepte vor. 

Expertenrat von 

Auf dem Land ist die Wahl vielleicht schnell gefallen, in welche Kita Ihr Kind gehen wird, wenn es nur einen oder zwei Kindergärten gibt. In Großstädten stehen Sie als Eltern aber vor der Qual der Wahl. Damit Sie sich im „Kindergarten-Dschungel“ zurechtfinden, vermittelt Ihnen das „Kindergarten- ABC“ einen Überblick über die verschiedenen Konzepte.

Kleines Kindergarten-ABC

Bewegungskindergarten

Hier wird Bewegung ganz groß geschrieben und als wichtiges Mittel der ganzheitlichen Entwicklung des Kindes gesehen. Es werden verschiedene kindgemäße Spiel- und Sportformen angeboten, unter denen die Kinder in der Regel selbst wählen können. Ideal zum Ausgleich der Bewegungsarmut unserer Zeit!

Besonders geeignet für:

  • Kinder, die viel Bewegung brauchen, z. B. Kinder mit Hyperaktivität (Aufmerksamkeits- Defizit-Hyperaktivitäts- Syndrom = ADHS).
  • motorisch schwächere, „ungeschickte“ Kinder.
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Auswahlkriterien wie Sie den richtigen Kindergarten für Ihr Kind finden können, sehen Sie an dieser Stelle exklusiv als Abonnent von „Gesundheit und Erziehung für mein Kind“.

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Kindergartenwahl: So finden Sie den richtigen für Ihr Kind"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Kindergarten-Kind" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Kindergarten-Kind" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?