Kommentare:
Mutter übt mit ihrem Kind auf einem Gymnastikball
© rioblanco - 123rf.com

So erkennen Sie eine Entwicklungsverzögerung bei Kindern

Sanfte Hilfe für die Kinderseele

„Was, dein Sohn läuft noch nicht?“ oder „Braucht deine Tochter immer noch eine Windel?“ Solche und ähnliche besorgte Nachfragen müssen sich die meisten Eltern mit kleinen Kindern gelegentlich anhören. Egal, ob die anderen Mütter aus der Krabbelgruppe, die Nachbarin oder die Großeltern: Fast immer gibt es jemanden, der meint, besser zu wissen, was das eigene Kind schon können „muss“. Viele Eltern geraten dadurch in Sorge – meist unbegründet. Dennoch ist es wichtig, die Entwicklung Ihres Kindes im Auge zu behalten.  

Expertenrat von 
Silke Lemhöfer, Heilpraktikerin und Dozentin

Liegt wirklich eine Entwicklungsverzögerung vor, sollte schnell behandelt werden. Woran Sie eine solche Verzögerung erkennen und was Sie tun können, um Ihr Kind sanft zu fördern, lesen Sie in diesem Beitrag.

Innerhalb gewisser Grenzen sind Unterschiede im Entwicklungsstand zwischen gleichaltrigen Kindern völlig normal. Dennoch gibt es Grenzwerte, wann Kinder einzelne Entwicklungsschritte spätestens erreicht haben sollten. Ist das nicht der Fall, spricht man von einer Entwicklungsverzögerung. Aufgrund von Beobachtungen aus allen Bereichen der kindlichen Entwicklung haben Kinderärzte und Entwicklungspsychologen sogenannte „Grenzsteine“ der kindlichen Entwicklung zusammengetragen. Die in der Tabelle beschriebenen Fähigkeiten sind Entwicklungsziele, die von etwa 95 Prozent der Kinder bis zu einem bestimmten Alter erreicht werden.

Falls Ihr Kind diese Fähigkeiten in einem oder mehreren Bereichen noch nicht erworben hat, bedeutet das nicht unbedingt, dass eine ernste Störung oder Auffälligkeit vorliegt. In diesem Fall ist jedoch erhöhte Aufmerksamkeit gefordert. Sprechen Sie Ihren Kinderarzt unbedingt auf Ihre Beobachtungen an. Je früher eine Förderung einsetzt, desto wirkungsvoller kann sie gestaltet werden.

So hilft Homöopathie bei Entwicklungsverzögerungen

In der Homöopathie gibt es einige bewährte Mittel, mit deren Hilfe eine Entwicklungsverzögerung wirksam behandelt werden kann.

Das für Ihr Kind passende Mittel sollte möglichst von einem Homöopathen ausgewählt und dosiert werden. Dieser wird Ihr Kind und die gemachten Fortschritte über einen längeren Zeitraum beobachten sowie die Therapie entsprechend anpassen. Eine homöopathische Behandlung kann oder sollte auch parallel zu anderen Therapien (z. B. Ergotherapie oder Logopädie) erfolgen.

Überkreuzbewegungen trainieren das Gehirn

Zahlreiche Untersuchungen haben gezeigt, dass das Gehirn besser arbeiten kann, wenn beide Gehirnhälften optimal zusammenarbeiten. Diese Zusammenarbeit lässt sich durch das Üben von Überkreuzbewegungen gezielt trainieren. Wenn Babys krabbeln, trainieren Sie Ihr Gehirn durch die Überkreuzbewegung von Händen und Knien auf natürliche Weise. Auch ältere Kinder haben oft noch Spaß daran, z. B. bei diesem Spiel:

Krabbelmikado

Zwei Zollstöcke werden komplett ausgeklappt und wie in der Zeichnung zu einer Art „Zelt“ mit vier Stützen aufgestellt. Pro Mitspieler wird je ein „Zollstockzelt“ im Raum aufgestellt. Nun verwandeln sich alle Kinder (oder Sie und Ihr Kind) in Krabbeltiere und krabbeln durch den Raum. Auf das Kommando „Alle Tiere krabbeln in ihre Häuschen“ suchen sich alle Mitspieler blitzschnell eine „Zollstockunterkunft“. Vorsicht: Beim Hereinkrabbeln darf das Zelt nicht umfallen!

Hand-Schulter Häuptling

Bei dieser Übung berührt das Kind mit der rechten Hand die linke Schulter und umgekehrt. Dabei schaut es mit den Augen der Hand hinterher. Wenn das gut klappt, geht es pro Wechsel immer einen Schritt nach vorn, bis es den ganzen Raum durchquert hat.

 

Tabelle: Bewährte homöopathische Mittel bei Entwicklungs- verzögerung
MittelEigenschaften
Calcium carbonicumträge, phlegmatisch, begreift langsam,
schnell überfordert und überanstrengt,
großes Verlangen nach Sicherheit und Stabilität
Calcium phosphoricumgeistige Entwicklungsverzögerung verbunden
mit körperlicher Hyperaktivität,
Konzentrationsstörung, Schreibschwäche,
tut Dinge nur, wenn es Lust dazu hat,
jammert den ganzen Tag
Carbo vegetabilismotorisch langsam, wenig Initiative beim
Nachdenken, kann sich schlecht konzentrieren,
Angst vor Gespenstern und Geistern, albern
Cicutaunreif, kindisch, albern, fällt zurück in
babyhaftes Verhalten, manchmal völlig abwesend
Barium carbonicumlernt spät laufen und sprechen, Gedächtnis-
und Konzentrationsschwäche, kindische Sprache,
spielt nicht, unentschlossen, abhängig von anderen,
sehr schüchtern, große Furcht vor Fremden
Siliceaentwickelt sich langsam, lernt spät sprechen
und gehen, späte Zahnung, geistige Entwicklung
normal bis schnell, Hang zum Perfektionismus,
sehr schüchtern, Entwicklungsstillstand nach Impfung
Thuja Sprechstörung, spricht hastig und überstürzt,
Legasthenie, misstrauisch, distanziert, Abneigung gegen alles Fremde.

 

 

 

 

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "So erkennen Sie eine Entwicklungsverzögerung bei Kindern"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Kleinkind-Entwicklung" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Kleinkind-Entwicklung" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?