Kommentare:
Homöopathie gegen Stress
© Kadmy - Fotolia.com

Die besten homöopathischen Mittel gegen Stress

Mit Homöopathie gegen Stress

Das Familienleben hat seine schönen, aber leider auch seine schlechten Seiten. Meist ist Stress der Auslöser, der den Alltag schwierig gestaltet. Damit Sie und Ihre Kinder nicht dem Stress erliegen, zeigen wir Ihnen in diesem Artikel, welche homöopathischen Mittel bei Stress wirklich helfen. 

Expertenrat von 
Silke Lemhöfer, Heilpraktikerin und Dozentin

Wichtige homöopathische Mittel gegen Stress

Stimmungslagehäufige körperliche BeschwerdenBesonderheiten bei Kindernsonstige Beschwerdenbesser/schlimmer durch
reizbar und überempfindlich: Nux vomica
ärgerlich, jähzornig, streitsüchtig, reizbar bei Kleinigkeiten, überempfindlich auf Geräusche, Licht und KälteMagenschmerzen durch Ärger, Druck wie von einem Stein im Magen, Kopf-, Rücken oder NackenschmerzenSchulkopfschmerzen, nach Über - essen (z. B. Kindergeburtstag)Schlafstörungen, kann nicht abschalten, wach ab 3 bis 4 Uhr morgens, Albträume=) abends, Ruhe, kurzer Schlaf, Wärme
=( morgens, Widerspruch, Eifersucht,geistige Überanstrengung
leicht beleidigt, schluckt den Ärger herunter: Staphysagria
leicht gekränkt, wütend, frisst den Ärger in sich hinein oder explodiert gelegentlichMagenschmerzen (besser durch Vornüberbeugen), Stirnkopfschmerz, Kitzelhusten, ReizblaseBettnässen, verlangt etwas und weist es dann wieder zurückhäufige Gerstenkörner, Hautausschläge mit heftigem Jucken=) Wärme, Ruhe, nach dem Frühstück
=( Ärger, Kummer, Enttäuschung, Streit, Kälte, nach dem Mittagsschlaf
zornig und ständig unzufrieden: Chamomilla
gereizt, ungeduldig, unzufrieden, will nicht angesehen oder angesprochen werden, sehr unruhig und nervösKopfschmerzen, Migräne, hefige Ohrenschmerzen, krampf - artige Bauchschmerzen, extreme Schmerzempfindlichkeit!unaufhörliches Weinen, lautes Schreien, Be - schwerden beim Zahnen (meist mit Durchfall)Schlafstörungen (Einschlafen ist schwierig)=) getragen werden, Ruhe, kurzer Schlaf, feuchtwarmes Wetter, angesehen werden, Berührung
=( Zorn, Ärger, Beleidigung, frische Luft, Wind abends und nachts
nervös, angespannt und immer in Eile: Argentum nitricum
ängstlich, tut alles in Hast, hat immer Angst, zu spät zu kommen, ehrgeizig, große Angst vor Prüfungen und Verabredungen (oft mit Durchfall)Kopfschmerzen, Migräne, splitterartige Schmerzen, Heiserkeit, geräuschvoller Durchfall, lautes Aufstoßen, lautes Rumpeln im Bauch, Magenschmerzen an einer StelleAngst vor Klassenarbeiten, Lampenfieber vor Auftritten mit Herzklopfen, Zittern und/ oder Durchfallgroßes Verlangen nach Süßigkeiten, verträgt diese aber nicht; kann Arme und Beine nicht ruhig halten=) kühle, frische Luft, Druck, Bewegung
=( Angst, Erwartung, an den Stress denken, im Zimmer, Zucker, Menschenmengen

 

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Die besten homöopathischen Mittel gegen Stress"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Harmonie in der Familie" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Harmonie in der Familie" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?