Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Kind (2 Jahre) windet sich aus dem Autositz

Autor Nachricht
Verfasst am: 05.10.2010 [17:13]
kleinkindmama
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 04.06.2010
Beiträge: 17
Hallo!

Wir haben den Kindersitz Römer King Plus (9 - 18 kg) und bisher gab es nie Probleme. Jetzt hat meine Tochter entdeckt, dass sie sich mit den Armen aus dem 5-Punkt-Gurt winden kann.
Und sie findet es total lustig, wenn ich anhalten muss, schimpfe und sie wieder reinschnalle.

Die Gurte kommen auf Schulterhöhe aus dem Sitz und ich ziehe die Gurte so fest an, wie es eben geht.

Gibt es irgendein Hilfmittel, das die zwei Gurte auf Brusthöhe enger zusammenhält?
Oder muss ich die nächsten Wochen im Stop-and-Go-Modus fahren?

Danke!


Antworten Profil
Verfasst am: 05.10.2010 [20:47]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1611
Liebe kleinkindmama,
manche Kinder winden sich deshalb aus dem Gurt, weil dieser zu straff gespannt ist. Es darf eine flache Hand zwischen die Gurte und den Brustkorb des Kindes passen. Fragen Sie Ihre Tochter, ob ihr der Gurt zu eng war und bieten Sie an, dass Sie ihn ein wenig lockern, wenn sie drinnen bleibt. Hilfsmittel für dieses Problem gibt es leider nicht.

Hilft das nichts (oder lag es nicht an der Straffheit der Gurte), fällt mir nur noch eine Lösung (eine so genannte logische Folge) ein: Sagen Sie Ihrer Tochter, dass Sie nicht fahren dürfen (oder dass das Auto nicht fährt bzw. sich der Motor ausschaltet), wenn jemand nicht angegurtet ist. Sobald sie sich aus dem Gurt rauswindet, fahren Sie kommentarlos an den Straßenrand oder in die nächste Parklücke und bleiben ohne weitere Worte stehen. Sicher wird es Ihrer Tochter bald zu langweilig und sie wird erwarten, dass Sie wie üblich schimpfen, sie wieder angurten und weiterfahren.

Warten Sie eine Weile ab. Entweder, bis Ihre Tochter von selbst sagt, dass sie weiterfahren möchte und sich angurten lassen will. Oder, wenn sie noch nicht so gut sprechen kann, können Sie nach einer gewissen Zeit fragen, ob Sie sie anhängen sollen, damit es wieder weitergeht.

Ich bin mir sicher, dass Ihre Tochter das Spielchen mit dem Warten, wenn sie sich rauswindet, nur wenige Male spielen will, weil es ihr langweilig wird. Dazu ist aber eine Portion Geduld und Konsequenz von Ihrer Seite notwendig.

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz



Hat Frau Dr. Schmelz Ihnen schon einmal bei einem Problem weitergeholfen? Unterstützen Sie bitte Frau Dr. Schmelz und das Elternwissen-Team und werden Sie Fan von Elternwissen.com und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freunden weiter!
Elternwissen auf Facebook fileadmin/content/sonderaktionen/like.png
Mein Blog: Working Mom Blog
Mein E-Mail Newsletter:Jetzt kostenlos registrieren
fileadmin/res/elternwissen.com/public/img/avatars/kg-logo-small.gif
Chefredakteurin von "Gesundheit und Erziehung für mein Kind"
Antworten ProfilWWW
Verfasst am: 05.10.2010 [21:13]
kleinkindmama
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 04.06.2010
Beiträge: 17
Danke Frau Schmelz, die Idee klingt gut.
Dann werden wir morgen mal ein Lieblingsziel mein Tochter ansteuern und ich nehme mir eine Zeitschrift zum Lesen mit. icon_smile.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 06.10.2010 [13:26]
doris
Alter Hase
Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 39
Hallo, unser Sohn hat es auch gemacht. Genau im gleichen Alter!
Ich bin auch rechts ran und habe gesagt, das wir erst weiterfahren, wenn er wieder zurückschlüpft. Und ich habe ihm gesagt, wenn die Polizei uns anhält, schimpft sie mit der Mama und sagt "Aber aber"
Das hat er sich gemerkt und immer schon selbst gesagt, wenn er raus ist. Das war insofern gut, als das ich nicht permanent schauen mußte.
Und wie Fr. schmeldz auch schreibt, es wurde immer wenioger attraktiv und nun ist es auch vorbei. LG D.
Antworten Profil


Antworten

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten

Gewinner der Kinderbild-Aktion von September 2014

Im September haben wir das schönste Urlaubsfoto gesucht und unter allen Einsendungen hat unsere Redaktion das Foto von Jan ausgelost. Er darf sich nun über die Alleskönner-Kiste "Gartenpiraten" von Kosmos freuen.