Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Geboren in total geschlossener Fruchtblase

Autor Nachricht
Verfasst am: 07.05.2010 [19:42]
winter
Newbie
Themenersteller
Dabei seit: 07.05.2010
Beiträge: 1
Hallo, habe mein viertes Kind in sieben Minuten in einer total geschlossenen Fruchtblase geboren. Wer hat schon davon gehört???? Kein Glückshäubchen....totaler Schock....lieben Gruß
Antworten Profil
Verfasst am: 06.06.2010 [13:06]
daniiiz
Junior
Dabei seit: 05.08.2009
Beiträge: 5
Hallo Winter!

Wow! icon_eek.gif Doch eigendlich eine absolute Glücksgeburt, oder? Sooo schnell, herrlich!!!
Das mit der geschlossenen Fruchtblase hab ich noch nie gehört, Glückshaube ja, doch war es denn von Nachteil? hatte es Konsequenzen? Glaub mal nicht.
Doch kann ich mir gut vorstelln das der Anblick ein riesen Schock für dich war. icon_lol.gif
Gut für mich zu wissen das dies auch passieren kann, bekomme nähmlich in so ca. einem Monat mein drittes Kindchen. icon_biggrin.gif
Hoffendlich auch in so 7 Minuten ... icon_lol.gif

Alles Liebe für dich und deine Familie,

Daniela
Antworten Profil
Verfasst am: 06.06.2010 [13:32]
doris
Alter Hase
Dabei seit: 04.04.2008
Beiträge: 39
Hallo, erstmal herzlichen Glückwunsch zu Eurem Baby.
Bei einer so raschen Geburt platzt die Fruchtblase nicht immer von alleine. Im Normalfall öffnet die Hebamme die FB kurz vor dem Durchtritt des Köpfchens. Warst Du demm alleine als Dein Baby kam?
In der Tat spricht man hier von "Glückshaube", allerdings ist es nicht immer ein Glück, da das Kind massive Atemprobleme haben kann - ich hoffe, bei Euch ist trotzdem alles gut gegangen?!

LG Doris
Antworten Profil
Verfasst am: 19.07.2011 [12:50]
petit_souris
Newbie
Dabei seit: 19.07.2011
Beiträge: 4
Hallo Winter, das kenne ich auch noch nicht. Aber ich finde es sehr interessant. Ich bin gerade mit meinem ersten Kind im 5. Monat schwanger. Bisher verläuft die Schwangerschaft vollkommen unauffällig. Ist die Chance auf so eine schnelle Geburt eigentlich auch beim ersten Kind gegeben? Gab es Komplikationen wegen der geschlossenen Fruchtblase?

Antworten Profil


Antworten

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten

Gewinner der Kinderbild-Aktion von Juli 2014

Im Juli haben wir das schönste Foto zum Motto "Tiere" gesucht und unter allen Einsendungen hat unsere Redaktion ausgelost, dass das Foto von Samy gewonnen hat. Er darf sich nun über das Buch „Wie versteckt man einen Bären?“ von Ravensburger  freuen.