Kommentare:
© stefanolunardi - Fotolia.com

Hilfe, mein Kind ist so schüchtern – Wie Ihr Kind selbstbewusster wird

Schüchternheit überwinden

Wenn Ihr Kind sich verzweifelt an Ihren Rockschoß klammert, während andere Kinder ausgelassen auf dem Spielplatz toben, möchten Sie es natürlich unterstützen, neue Kontakte zu knüpfen. In welchen Situationen es Hilfe braucht und was Sie für Ihr Kind tun können, erfahren Sie hier. 

Expertenrat von 

Ist Ihr Kind anderen Menschen gegenüber anfänglich schüchtern, finden das viele Erwachsene eher sympathisch und liebenswert. Lässt es sich jedoch auch nach längerer „Gewöhnungszeit“ nicht aus seinem Schneckenhaus herauslocken, machen sich die meisten Eltern Sorgen. Kinder leiden oft unter ihrer Schüchternheit, wenn sie sich nicht trauen, mit anderen zu spielen oder in einer Gruppe von Kindern das Wort zu ergreifen.

Was steckt dahinter?

Schüchterne Kinder haben meist Probleme mit ihrem Selbstwertgefühl. Erschwerend können sichtbare oder vermeintliche „Makel“ hinzukommen, also beispielsweise ein Sprachfehler (etwa Stottern), eine für alle sichtbare Erkrankung (z. B. Hauterkrankung) oder auch eine gestörte Koordination, die dazu führt, dass dem Kind immer wieder kleine Missgeschicke passieren, deretwegen es ausgelacht wird. Letzteres oder auch wiederholte Zurückweisungen verstärken die Schüchternheit und Unsicherheit Ihres Kindes weiter, sodass sich ein richtiger Teufelskreis entwickeln kann. Oft kann Sport helfen, um das Selbstbewusstsein bei Kindern frühzeitig zu fördern (z.B. Karate-Training).

Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Als Abonnent von "Gesundheit & Erziehung für mein Kind" erfahren Sie hilfreiche Tipps, wie Sie Ihrem Kind helfen können, neue Kontakte zu knüpfen!

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Hilfe, mein Kind ist so schüchtern – Wie Ihr Kind selbstbewusster wird"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Homöopathie für Kinder" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Homöopathie für Kinder" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?