Kommentare:
Baby wird geimpft

Impfkalender

Impfungen für Kinder - welche sind nötig, welche nicht?

In Deutschland sind Impfungen freiwillig, daher stehen Sie als Eltern schon in den ersten Lebensmonaten Ihres Kindes vor der schwierigen Entscheidung, ob Sie Ihr Kind impfen lassen und, wenn ja, wogegen und zu welchem Zeitpunkt. Unsere große Übersichtstabelle zeigt Ihnen, welche Impfungen die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert-Koch-Instituts wann bei Kindern empfiehlt.  

Expertenrat von 

Die Ständige Impfkommission (STIKO) des Robert Koch-Instituts empfiehlt Eltern die folgenden Impfungen für ihre Kinder:

Stand: Juli 2011

 

Sie finden die jeweils aktuellen Impfempfehlungen des Robert-Koch-Institutes hier.

Diesen Artikel weiterlesen?
Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Impfkalender"

  • Anonym schreibt am 24.10.2011

    Meine sehr geehrten Damen und Herren,

    Liebe Eltern, eine Impfung gibt niemals einen 100% Schutz für Ihr Kind, viele Impfungen haben sogar nur zweifelhaften Schutz von geschätzten 40% und weniger, wusten Sie das ?

    Noch dazu sind Impfungen viel zu wenig auf Langzeitfolgen und Schäden untersucht. Lassen Sie sich induviduell von \"objektiven !\" Ärzten aufklären, welche man häufiger auf der Antroposophischen Medizin findet als bei den \"normalen\" Ärzten.
    Impfen ist immer ein sehr wesentlicher und prägnannter Eingriff in das Immunsystem, und dies muss nicht immer poitiv für den Menschen sein.
    Die Impfempfehlungen einfach von der Stiko zu kopieren ohne induviduelle Beratung und Aufklärung halte ich für sehr fraglich.

    Ebenfalls ist die Art und Weise der Empfehlungen welche die Stiko herausgibt sehr in Frage zu stellen.

    Hochachtungsvoll
    Ihr Christian Mertz
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Impfen bei Kindern" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Impfen bei Kindern" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?