Kommentare:
So überprüfen Sie bei Ihrem Kind den Lernstand in der Grammatik!
© Guido Vrola - Fotolia.com

Lernzielkontrolle: Wie gut beherrscht Ihr Kind die Grammatik?

Lernstand überprüfen

Verzweifelt Ihr Kind manchmal, wenn es über einer Grammatikaufgabe sitzt? Allerdings ist die Grammatik wichtig für das korrekte Formulieren in Aufsätzen und nicht zuletzt für das Erlernen von Fremdsprachen. Informieren Sie sich im folgenden Artikel darüber, was Ihr Kind bis zum Ende der Grundschulzeit können muss. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Was muss Ihr Kind am Ende der vierten Klasse können?

Erfahrungsgemäß wird an den weiterführenden Schulen gerade zu Beginn Wert auf die Grammatikkenntnisse gelegt. Beherrscht Ihr Kind folgende Dinge?

Ihr Kind soll …

  • die Wortarten Nomen, Verb und Adjektiv sicher unterscheiden,
  • mit Vor- und Nachsilben neue Wörter bilden können,
  • die Verben in ihre Personalformen (ich, du, er…) setzen,
  • die Zeitformen Gegenwart, Vergangenheit, Perfekt und Zukunft bilden können,
  • die Satzzeichen bei Erzähl-, Frage- und Ausrufesätzen setzen können,
  • die Redezeichen bei der wörtlichen Rede richtig setzen,
  • die unterschiedlichen Satzglieder Subjekt, Prädikat, Objekt sowie die Orts- und Zeitangabe unterscheiden,
  • die vier Fälle des Nomens bestimmen können (Nominativ, Genitiv, Dativ und Akkusativ).
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Hier geht es zu den Lösungen der Aufgaben zur Lernzielkontrolle!

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Lernzielkontrolle: Wie gut beherrscht Ihr Kind die Grammatik?"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Aufsatz" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Aufsatz" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?