Kommentare:
Schulheft auf dem Schreibtisch
© Jozef Polc - 123rf.com

Clever: Spezielle Schulhefte erleichtern Ihrem Kind das Lernen

Effektives Lernen mit Methode

Keine Frage, die Schule fordert einen hohen Einsatz von Ihrem Kind. Gute Noten und beste Aussichten auf dem weiteren Bildungsweg locken als Belohnung, sind aber mit Anstrengung verbunden. Gut, wenn es Möglichkeiten gibt, sein Kind beim Lernen clever zu unterstützen, beispielsweise mit intelligentem Arbeitsmaterial. Welche Schulhefte für Ihr Kind sinnvoll sind und warum, erfahren Sie in dem folgenden Beitrag. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Kurz nach den Schulferien ist der Andrang am größten, aber auch im laufenden Schuljahr kommen viele Familien und decken ihre Kinder mit Schulsachen ein“, erzählt Frau M., die Inhaberin eines Schreibwarengeschäfts in der Nähe meines Instituts. „Intelligente Schulhefte sind sehr gefragt, denn damit können die Kinder sich das Lernen wirklich erleichtern,“ erklärt sie mir und zeigt auf ein Regal. Ich bin gespannt, um welche Schreibhefte es sich handelt.

Bei Geometrie hilft die Punktlineatur

Sobald die Geometrie Einzug in den Mathe-Unterricht hält und das räumliche Denken gefragt ist, sind die üblichen Rechenkästchen manchmal nicht ausreichend. In den speziellen Geometrieheften (Oxford, erhältlich bei amazon) sind die Seiten gepunktet, sodass die Kinder ihre Figuren und Formen ganz genau zeichnen können. Die Punkte dieser speziellen Geometrielineatur helfen schon den Erstklässlern beim Konstruieren einfacher geometrischer Formen wie Dreieck, Rechteck oder Quadrat. Die Punkte erleichtern den Ansatz mit Stift und Lineal, ohne schon ein fertiges Quadrat, wie im Rechenheft, vorzugeben. Pluspunkt: Im Inneren des Heftes sind die bekanntesten Flächen und Körper als Erinnerung aufgezeichnet.

Beim Vokabellernen ist Motivation gefragt

Am besten lassen sich Vokabeln in kleinen Häppchen lernen. Das lerntheoretische Allgemeinwissen führt dazu, dass die Kinder nach fast jeder Unterrichtsstunde in der Fremdsprache 10 bis 15 neue Vokabeln lernen sollen. Mit der Zeit ist diese Aufgabe nicht nur für die Kinder, sondern auch für Ihre Eltern ermüdend, denn die meisten Schülerinnen und Schüler erledigen diese Hausaufgabe mit Unterstützung ihrer Eltern. Das leidige Abfragen kann durch attraktiv gestaltete Vokabelhefte unterstützt werden. Für verschiedene Fremdsprachen bietet der Häfft-Verlag seine Lernhilfen an. In dem stabilen, farbig gestalteten Heft finden Kinder Platz zum Schreiben sowie viele Infos über die jeweilige Kultur, Umgangssprache, Landkarte, Grammatik, Spiele und Sprüche. Plus: Das Dreispaltensystem ermöglicht das Notieren von Eselsbrücken oder Zusatzinformationen. Jede Vokabel kann wie im Karteikastensystem einige Male abgehakt werden, wenn sie gewusst wurde.

Eine Variante dieses Vokalbelheftes

bietet Oxford an. Dabei kann Ihr Kind zu jedem Wort ein eigenes Bild zeichnen. Lernpsychologisch ist es klug, sich nicht nur das Schriftbild eines Wortes, sondern auch die Illustration einzuprägen. Ihr Kind verknüpft verschiedene Informationen und kann sich so das gelernte Wort besser merken. Bei Nomen funktioniert das sehr gut, bei Adjektiven oder Verben ist es schon etwas schwieriger. Die Benutzung des Vokabelheftes eignet sich für spezielle, einzelne Wörter, die Ihr Kind immer wieder vergisst. Mit dieser Methode aktiviert Ihr Kind unterschiedliche Sinne, die alle für das Merken wichtig sind.

Sachkunde und Experimente übersichtlich dargestellt

Mit einem Forscherheft (Oxford) lassen sich die verschiedenen SachkundeThemen wunderbar strukturieren. Auf einer Seite wird das Thema aufgezeichnet oder ein Versuch skizziert, auf der anderen Seite ist Platz für die wichtigsten Bemerkungen dazu. Diese sind eingeteilt in vier Kategorien (was brauche ich, was vermute ich, was sehe ich, was habe ich gelernt), die das Thema weitgehend abdecken.

Mein Tipp! Clevere Hefte einfach selber machen

Diese besonderen Hefte haben natürlich auch ihren Preis, da sie mehrfarbig und aufwändig gestaltet sind. Günstiger ist es, ein unbeschriftetes Heft selbst mit dem entsprechenden Design zu gestalten. Zusätzlich können Sie noch Fotos einkleben oder kurze Motivationssprüche eintragen. Wer diese Investition oder den Aufwand sparen möchte, kann sich eine Tiger-Timo-Variante des Forscherheftes auf unserer Internetseite www.lernen-undfoerdern.com einfach downloaden und ausdrucken. Diese Doppelseite kann immer wieder ausgedruckt und für zahlreiche Lernthemen verwendet werden. Sammeln Sie die Seiten in einem schmalen Ordner.

 

 

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Clever: Spezielle Schulhefte erleichtern Ihrem Kind das Lernen"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Hausaufgaben" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Hausaufgaben" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?