Kommentare:
Junge beim Hausaufgaben machen

Akupressur gegen Konzentrationsprobleme

Konzentration verbessern

Ihr Kind ist hyperaktiv und unkonzentriert? Verbessern Sie die Konzentration Ihres Kindes durch Akupressur! Doch muss nicht immer Hyperaktivität vorliegen, wenn Ihr Kind Konzentrationsstörungen aufweist.  

Expertenrat von 

Im folgenden Beitrag sehen Sie, wie Sie Ihr Kind akupressieren, um die Konzentration zu verbessern.

Akupressur kann die Konzentration verbessern

Akupressieren Sie die folgenden Punkte (beidseitig) in der angegebenen Reihenfolge. Die Behandlung erfolgt jeweils durch leichtes kreisförmiges Drücken im Uhrzeigersinn für etwa 30 Sekunden.

Herz 7 (He 7): Lassen Sie Ihr Kind das Handgelenk leicht beugen. Der Akupressurpunkt befindet sich unter dem Kleinfingerballen genau in Höhe der Handgelenksbeugefalte in einer fühlbaren Vertiefung zwischen zwei Sehnen (siehe Abb. 1).

Leber 2 (Le 2): Der Akupressurpunkt befindet sich am Fußrücken wenige Millimeter oberhalb des Zwischenraumes zwischen der ersten und der zweiten Zehe (siehe Abb. 2).

Magen 44 (Ma 44): Der Akupressurpunkt befindet sich am Fußrücken wenige Millimeter oberhalb des Zwischenraumes zwischen der zweiten und der dritten Zehe (siehe Abb. 2).

Dickdarm 4 (Di 4): Legen Sie die Hand Ihres Kindes auf eine ebene Unterlage (z. B. Tisch), fassen Sie seinen Daumen und legen Sie ihn an den Zeigefinger an. Der Akupressurpunkt befindet sich genau auf dem Hautwulst, der sich zwischen Daumen und Zeigefinger bildet. Zur Behandlung wird der Daumen wieder leicht abgespreizt (siehe Abb. 3).

Mein Tipp für mehr Konzentration bei Konzentrationsproblemen
Schnelle Hilfe durch die Denkerhaltung Zeigen Sie Ihrem Kind, wie es selbst seine Konzentrationsfähigkeit durch Druck auf die Stirnbeinhöcker verbessern kann, indem es den Kopf in die Hand stützt. Zeigefinger und Daumen sollten dazu etwa eine Daumenbreite oberhalb der beiden Augenbrauen liegen und dabei so weit seitlich, dass sie sich – beim Blick geradeaus – direkt in Höhe der Pupillen befinden. Die Denkerhaltung etwa für eine Minute einnehmen.

Akupressur gegen Konzentrationsprobleme

       

Akupressur gegen Konzentrationsprobleme

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Akupressur gegen Konzentrationsprobleme"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Konzentration und ADHS" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Konzentration und ADHS" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?