Kommentare:
Lerntechniken für die Grundschule
© contrastwerkstatt - Fotolia.com

Arbeitstechniken: So kann Ihr Kind sein Lernen verbessern!

Lernen in der Schule

Haben Sie schon einmal genau beobachtet, wie Ihr Kind Lerninhalte aufnimmt, verarbeitet und wiedergibt? Welche Arbeitstechniken es bereits beherrscht und welche es noch weiterbringen können? Unser großer Überblick über verschiedene Arbeitstechniken hilft Ihrem Kind dabei, eventuelle Lücken aufzufüllen. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Immer wieder beobachte ich in meiner lerntherapeutischen Praxis, dass Kinder die im Unterricht erlernten Inhalte nur schwer wiedergeben können. Weder ihr Gedächtnis noch ihre Mitschriften helfen ihnen dabei, sodass wertvolle Informationen verloren gehen und kostbare Lernzeit quasi verschwendet wird. Auch bei ihren Hobbys, bei Projekten oder Experimenten können Kinder Arbeitstechniken anwenden, um sich das Erfahrene besser merken zu können. Wie sieht es bei Ihrem Kind aus?

So trainiert Ihr Kind die wichtigsten Arbeitstechniken

1. Arbeitstechnik: Wichtiges von Unwichtigem trennen

  • Sicher sieht Ihr Kind gerne Filme und hört gerne Geschichten. Fragen Sie jedes Mal nach, was die wichtigsten Ereignisse in dem Film oder Buch gewesen sind. Was könnte man streichen, und was muss auf jeden Fall Teil der Geschichte bleiben? Woran lässt sich erkennen, worauf die Geschichte zuläuft? Welche Figuren werden anfangs eingeführt, um später wichtige Aufgaben zu übernehmen?
  • Oma und Opa waren zu Besuch da. Was waren die wichtigsten Dinge, die sie erzählt haben?
  • Machen Sie Gedankenspiele: Das Kinderzimmer versinkt im Chaos, und plötzlich steht die Lehrerin zu einem Überraschungsbesuch vor der Tür. Ihr Kind hat drei Minuten Zeit zum Aufräumen: Was macht es?

2. Arbeitstechnik: Sinnvolle Stichwörter notieren

  • Machen Sie ein Familienspiel daraus, und lesen Sie vor dem Abendessen Sachtexte aus Kinderlexika vor, zum Beispiel über die Wüste, eine bestimmte Tierart und ein Land. Jeder darf sich 5 bis 7 (je nach Textlänge) Stichwörter notieren. Nach dem Essen (diese Pause ist wichtig) muss jeder mit seinen Stichwörtern den Sachtext so gut wie möglich aus dem Gedächtnis wiederholen.
  • Schauen Sie sich Wissenssendungen gemeinsam an. Auch hier darf wieder jeder eine bestimmte Anzahl von Stichwörtern notieren und muss später anhand dieser Aufzeichnungen die Kerninformationen aus der Sendung erklären.
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Beherrscht Ihr Kind die wichtigsten Arbeitstechniken? Mit unserer Checkliste können Sie es überprüfen!

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Arbeitstechniken: So kann Ihr Kind sein Lernen verbessern!"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Lernmethoden und Lerntechniken" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lernmethoden und Lerntechniken" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?