Kommentare:
Sprachgefühl trainieren
©drubig-photo (fotolia)

Olympische Sprachspiele: So trainieren Sie das Sprachgefühl Ihres Kindes ganz spielerisch

wieder Spaß an Fach Deutsch

Wenn Ihr Kind keine guten Noten im Fach Deutsch hat, sinkt auch seine Motivation, sich überhaupt mit Sprache auseinanderzusetzen. Oft hilft dann nur noch der Weg über das Spiel, um wieder Spaß und Freude am Fach Deutsch zu wecken. Lernen Sie hier die unterschiedlichen Sprach-Spiele kennen. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Unsere Sprach-Spiele sind abwechslungsreich und vielfach erprobt. Trotzdem werden Ihrem Kind nicht alle Vorschläge gefallen. Lassen Sie Ihr Kind wählen, welche Spiele es gerne einmal ausprobieren möchte. Im Vordergrund steht dabei der Spielspaß, der sich automatisch positiv auf die Einstellung zur Sprache auswirken wird.

Spiel 1: Gedächtnistraining: Wie gut kannst du dir Wörter merken?

Bei diesem Spiel geht es um eine Abwandlung der bekannten Kim-Spiele, bei denen die verschiedenen Wahrnehmungsbereiche trainiert werden. Sie benötigen nur einen Stift und ein großes Blatt Papier, eventuell aus einem Zeichenblock. Schreiben Sie nun zehn Wörter in gut lesbarer Druckschrift auf das Blatt.

Ihr Kind darf sich die Wörter eine Minute lang einprägen. Dann wird das Blatt verdeckt, und Ihr Kind soll die Wörter aus dem Gedächtnis aufschreiben. Wie viele schafft es fehlerlos? Das trainiert das genaue Hinsehen.

Bewertung: Für jedes richtige Wort gibt es 1 Punkt, maximal 10 Punkte.

Spiel 2: Rätsel lösen: Welches Wort ist gemeint?

Hier geht es darum, dass Ihr Kind vertauschte Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringt. Entweder nehmen Sie Wörter aus dem Lesebuch Ihres Kindes, oder Sie stellen Begriffe aus einem Wortfeld zusammen, das Ihr Kind interessiert. Stellen Sie nun die Buchstaben um, und schreiben Sie die Wörter wieder auf ein Blatt. Für jedes Wortfeld hat Ihr Kind fünf Minuten Zeit.

Beispiel: Vorschläge verschiedene Wortfelder
TennisHandball Turnen Ringen Boxen Sport
SINETN BANDHALL TREUNN NIRNEG NOXBE TROSP


Bewertung:
Pro richtigem Wort im Wortfeld gibt es einen Punkt, maximal 6 Punkte. 

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Olympische Sprachspiele: So trainieren Sie das Sprachgefühl Ihres Kindes ganz spielerisch"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Lernspiele" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lernspiele" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?