Kommentare:
Lesetest für Drittklässler
© EpicStockMedia - Fotolia.com

Lesefähigkeit: Wie gut liest Ihr Drittklässler?

Lesen verbessern in der 3. Klasse

Am Ende der dritten Klasse sollte sich das Lesetempo Ihres Kindes erhöht und seine Lesefähigkeit verbessert haben. Es soll nun auch eine lebendige Vorstellung beim Lesen und Hören literarischer Texte entwickeln oder einen Text mit eigenen Worten wiedergeben können. Im folgenden Test werden die Kompetenzen zur Lesefähigkeit in der 3. Klasse überprüft. 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Geben Sie Ihrem Kind den folgenden Text, den es laut lesen und in eigenen Worten wiedergeben soll. Stellen Sie ihm dann die Verständnisfragen, die Sie im Anschluss an den Text finden. Um die Fragen zu beantworten, darf Ihr Kind die kleine Geschichte natürlich auch ein zweites Mal lesen. Füllen Sie anschließend die Checkliste am Ende der Seite aus, um zu erfahren, wie gut die Lesefähigkeiten Ihres Kindes bereits sind. Um die Lesefähigkeit für einen Zweitklässler zu überprüfen, empfehlen wir Ihnen unseren praktischen Lesetest für die 2. Klasse.

Die Lesefähigkeit in der 3. Klasse

Frauen-WM in Deutschland

In Sommer 2011 fand in Deutschland die Frauen-Fußballweltmeisterschaft statt. Sara und Luisa hatten sich sehr darauf gefreut, zum Eröffnungsspiel zu gehen. Die beiden Mädchen spielen selber seit zwei Jahren Fußball und trainieren regelmäßig. Als Belohnung für ihr gutes Zeugnis hatten ihre Eltern ihnen die Eintrittskarten und die Zugfahrt nach Berlin ins Stadion geschenkt. Natürlich fuhren die Eltern auch mit. Als es endlich so weit war, sind beide Familien ganz aufgeregt gewesen. Noch nie hatten sie ein Spiel einer Fußballweltmeisterschaft besucht. Ihre Sechsergruppe hatte gute Plätze, und alle konnten die Spielerinnen gut sehen. Sara und Luisa waren beeindruckt von den vielen Zuschauern. Sogar die Bundeskanzlerin war da und feuerte die deutsche Mannschaft an. Luisa wusste sofort, wie sie heißt, denn sie sieht abends manchmal mit ihren Eltern die Nachrichten. Bei dem Publikum war es kein Wunder, dass Deutschland das Spiel gewonnen hat. Als die beiden Mädchen am nächsten Tag zu Hause über ihr Erlebnis gesprochen haben, waren sie sich einig: Natürlich wollten sie Fußballerinnen werden. „Bundeskanzlerin wäre aber auch nicht schlecht!“, überlegt Luisa beim Einschlafen.

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Lesefähigkeit: Wie gut liest Ihr Drittklässler?"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Lesen lernen" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Lesen lernen" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?