Kommentare:
Erstklässler in der Grundschule
© BeTa-Artworks

Checkliste: Ist Ihr Kind bereit Erstklässler zu werden?

Wichtiges für die Einschulung

Ist Ihr Kind reif für die Einschulung? Testen Sie anhand unserer Checkliste für die Einschulung, ob Ihr Kind schon über die wichtigsten Fähigkeiten verfügt, die ihm die Einschulung erleichtern. 

Expertenrat von 
Dr. Martina Hahn-Hübner, Gesundheits-Expertin, Medizinjournalistin

Checkliste: Was Ihr Kind für die Einschulung bereits können sollte

Überprüfen Sie anhand der folgenden Fragen, ob Ihr Kind die erforderlichen körperlichen und geistigen, aber auch emotionalen und sozialen Fähigkeiten für die Einschulung bereits besitzt oder ob es auf bestimmten Gebieten eventuell besonders gefördert werden sollte. Notieren Sie zu den Fragen jeweils "Ja" oder "Nein"

Körperliche Fähigkeiten für die Einschulung

  • Ist Ihr Kind körperlich stabil und gesund?
  • Sieht und hört es gut?
  • Erkennt es, woher ein Geräusch kommt?
  • Kann es Geräusche zuordnen, also z. B. ein Flugzeuggeräusch erkennen und benennen?
  • Kann es einen Ball auffangen?
  • Kann es einige Meter auf der Bordsteinkante oder auf einem Strich balancieren?
  • Kann es auf einer ebenen Strecke ein kurzes Stück rückwärts gehen?
  • Kann es eine Treppe oder Leiter sicher hinauf- und hinuntersteigen?

  • Kann es komplexe Bewegungen, z. B. den „Hampelmann“, nachmachen?
  • Fährt es Fahrrad ohne Stützräder oder zumindest Roller?
  • Kann es 10 Sekunden lang auf einem Bein stehen? Kann es auf einem Bein hüpfen?
  • Kann es sich selbstständig korrekt an- und ausziehen, ohne zu lange dafür zu brauchen?
  • Kann es Schleifen und Knoten binden?
  • Hält es einen Stift korrekt mit Daumen und Zeigefinger?
  • Kann es ausschneiden und radieren?
  • Malt es gerne? Kann es sich beim Ausmalen an die Begrenzungen der Malvorlage halten?
  • Kann es einen Menschen mit mindestens sechs Teilen malen? Paare wie Arme, Beine oder Augen zählen dabei als ein Teil.
  • Kann es einfache Figuren und Formen nachzeichnen, z. B. ein Quadrat oder ein Dreieck?
  • Kann es einen Faden einfädeln und Perlen auffädeln, auch nach vorgegebenem Muster?
  • Ist es geschickt, z. B. bei der Mithilfe im Haushalt?
  • Kann es zehn Minuten oder länger ruhig auf einem Stuhl sitzen bleiben?

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Checkliste: Ist Ihr Kind bereit Erstklässler zu werden?"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Alternativschulen & Privatschulen" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Alternativschulen & Privatschulen" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?