Kommentare:
Schulausrüstung, Schulrucksack

Die ideale Schulausrüstung für das Kind

Die richtige Austattung für Schüler

Eine hübsche und funktionale Schulausstattung erfreut nicht nur die kleinen Lernanfänger, sondern macht auch die Eltern unheimlich stolz. Ganz oben auf der langen Einkaufliste zur Einschulung steht der Schulrucksack. 

Expertenrat von 

Schulausrüstung - Die Zukunft beginnt auf dem Schulhof

Wer als i-Dötzchen eingeschult wird, beginnt den ersten Teil des sogenannten 'Ernst des Lebens'. Und zu jedem weiteren Neubeginn eines Schuljahres ist die Aufregung, was denn Neues passiert, riesengroß. Meistens sind die Mamis an diesen Tagen aufgeregter als die lieben Kleinen, die es wirklich betrifft. Denn sie wollen für ihre Süßen immer nur das Allerbeste. Und das ist gerade mal gut genug. Vor allem, wenn es um die erste Schulausrüstung geht. Eine hübsche und funktionale Schulausstattung erfreut nicht nur die kleinen Lernanfänger, sondern macht auch die Eltern unheimlich stolz. Ganz oben auf der langen Einkaufliste zur Einschulung steht der Schulrucksack. Im Zeitalter von Smart Phone und Internetportalen kann man Schulrucksäcke von Dakine und Co online bestellen. Sie bieten perfekt viel Platz für Federmäppchen, Bücher und Hefte. Mittlerweile sind deutsche Schulhöfe ohne die funktional gehaltenen und hochwertigen Schulrucksäcke kaum noch vorstellbar.

Der Schulrucksack ist Aushängeschild eines neuen Lebensabschnitts

Ein schickes und modisches Outfit gewinnt nicht erst mit der Pubertät an Wichtigkeit. Schon unsere Kleinen wissen, dass auffällige Farben und modische Designs zum 'Rundum Glücklichsein' dazu gehören. Schulrücksäcke sind daher nicht nur als Stauraum für Zeichenblock, Buntstifte, Butterdose und Co das wohl wichtigste Schulutensil, sie müssen auch den hohen Ansprüchen von Gesundheit und Sicherheit gerecht werden. Auch wenn es heute die fantastische Möglichkeit gibt, Schulrucksäcke online zu bestellen, sollte Ihr Kind vor dem ersten Schulgang sein Schulrucksack persönlich anprobiert haben. Ein hochwertiger und gesundheitlich wertvoller Tragekomfort wird nur durch individuelles Anpassen ermöglicht. Ein Schulrucksack darf nicht zwicken und zwacken und schon gar nicht wehtun. Ein perfekt sitzender Schulranzen verhindert eine Fehlbelastung der Wirbelsäule. Er sollte in jedem Fall ergonomisch geformt sein. Das heißt, dass er am oberen Körper eng anliegt und seine Oberkante waagerecht zur Schulterhöhe verläuft. Auch wenn es den Süßen anders besser gefällt und cool wirkt, zum Tragen sollten seine gepolsterten Riemen beidseitig genutzt werden. Cool wirken ist das eine, sinnvoll das andere! Kinder sollten nie mehr als 15% ihres Eigengewichtes tragen. Die richtige Justierung und Anpassung können vor dem ersten Tragen durch Erschwerung simuliert werden. Ein Schulrucksack sollte aus wetterfestem Material bestehen und zur rechtzeitigen Erkennung im Straßenverkehr mit Reflektorstreifen ausgestattet sein. Ein TÜV-Siegel und der Norm DIN 58124 kennzeichnen die Hochwertprodukte im Segment Schulrucksäcke.

Kleine Lernutensilien mit großer Bedeutung

Den Schulrucksack in der Klasse öffnen zu dürfen, ist für jeden Erstklässler immer wieder ein aufregender Moment. Die ganz persönlichen Lernutensilien wie Stifte, Anspitzer, Lineal oder Radiergummi haben einen ganz besonderen Wert. Für Schulkinder ist die vorgelebte Ordnung schon Teil des Lernens. Daher sind Federmäppchen mit aufklappbaren Elementen sinnvoll. Sogenannte 'Schlampermäppchen' sollten, wenn überhaupt, erst später zum Einsatz kommen. Ein weiteres Ereignis ist die Umstellung von Stifte auf Füller. Auch hier ist eine individuelle Anpassung von Nöten und dient als Voraussetzung für zukünftigen Schreibfluss. Das gilt im besonderen Maße für Linkshänder. Zum Schulunterricht gehören auch die Pausen mit leckerem Brot und Obst. Aus dem Grund sollten Brotzeitdosen robust und dicht verschließbar sein. Wenn Kinder strahlend aus der Schule nach Hause kommen, haben treusorgende Mamis und Pappis alles richtig gemacht.

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Die ideale Schulausrüstung für das Kind"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Einschulung" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Einschulung" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?