Essprobleme

04e_ernaehrung_-_essprobleme_39374373_copyright_mbt_studio_-_Fotolia.com.jpg

Isst mein Kind genug? Diese Frage stellen sich alle Eltern irgendwann einmal. Die Nahrungsmenge, die ein Kind benötigt, hängt davon ab, ob es ein sehr aktives oder ein eher ruhiges Kind ist. Gerade im Alter von 2 bis 3 Jahren ist für ein Kind oft alles andere wichtiger als das Essen. Wenn ein Kind aber über mehrere Monate nicht zunimmt oder nicht wächst, vielleicht sogar an Gewicht verliert, dann deutet das auf ein Essproblem hin.

Wie Sie einem unregelmäßigen Essverhalten entgegenwirken können, was bei Über- oder Untergewicht hilft und wann Sie den Kinderarzt aufsuchen müssen, lesen Sie in den folgenden Beiträgen.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Essprobleme
Sind die bunten Smoothies aus dem Kühlregal wirklich so gesund wie sie von sich behaupten?
Obst und Gemüse zum trinken

Sind Smoothies schlechter als ihr Ruf

Sie machen sich Gedanken über eine ausgewogene Mahlzeit, kaufen frisches Gemüse, garen es schonend und decken liebevoll den Tisch. Doch sofort verzieht Ihr Kind das Gesicht, als ob sich die Möhre jeden Moment in ein kinderfressendes Monster verwandeln könnte, führt es die Gabel angeekelt zum Mund. Wie viel einfacher scheint es da doch, auf die Vitamine aus der Smoothie-Flasche zu bauen und so den alltäglichen „Kampf“ zu umgehen! Doch was ist dran an dieser Euphorie? Sind die Vitaminbomben aus dem Mixer oder dem Kühlregal wirklich so gesund? mehr...

Kleiner Junge der Milch trinket
Kleinkind Schulkind | Gute Alternativen für Ihr Kind

Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit)

Leidet Ihr Kind häufig unter Blähungen, Bauchkrämpfen, Übelkeit oder sogar Durchfall, ohne dass hierfür bislang eine Ursache gefunden werden konnte? Dann kann es sein, dass bei ihm eine Milchzuckerunverträglichkeit, auch Laktoseintoleranz genannt, vorliegt. Wie Sie herausfinden können, ob Ihr Kind von einer solchen Unverträglichkeit betroffen ist und was Sie tun können, um ihm zu helfen, erfahren Sie hier mehr...

Lebensmittelvergiftung vorbeugen
Baby Kleinkind | Vorbeugen bei Lebensmittelvergiftung

Lebensmittelvergiftung: Was tun? So beugen Sie bei Ihrem Kind vor!

Salmonellen und andere unliebsame Durchfallerreger können sich im Essen im Essen vermehren und gefährliche Folgen haben. Mit unseren Hygienetipps können Sie Ihr Kind wirksam vor eine Lebensmittelvergiftung schützen. mehr...

Übergewichtiges Kind
Kleinkind Teenager | Übergewicht bei Kindern

Fehlende Mahlzeiten sorgen für Übergewicht

Eine unausgewogenen und unregelmäßige Ernährung sorgt schon früh für Übergewicht bei Kindern. Was Sie dagegen unternehmen können, lesen Sie in diesem Artikel. mehr...

Frühkindliches Übergewicht
Baby Kleinkind | Übergewicht im Babyalter

Frühkindliches Übergewicht hat gravierende Folgen

Fast jedes Kind besitzt ein wenig Babyspeck und das ist auch nicht bedenklich. Jedoch sollten Eltern darauf achten, dass dieser Babyspeck auch mit der Zeit wieder abbaut und nicht in Übergewicht ausartet. Welche Auswirkungen frühkindliches Übergewicht für Ihr Kind hat, lesen Sie hier. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Essprobleme bei Kindern" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Essprobleme bei Kindern" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?