Kommentare:
Wie Ihr Kind sich traut

10 Tipps wie Ihr Kind sich mehr traut

Kinder, die sich nur wenig zutrauen und immer im Hintergrund bleiben, haben es schwer. Denn wer sich mehr traut, wird in der Schule und dem späteren Berufsleben mehr Erfolg haben. Mit diesen 10 Tipps trauen sich auch schüchterne Kinder mehr zu.  

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

6. Durch Anerkennung traut sich Ihr Kind

Diskutieren Sie mit im Elternwissen-Forum

Trennungsprobleme

Angst in der Nacht

Super gemacht! Kinder im Grundschulalter brauchen die Anerkennung ihrer Bezugspersonen, sobald sie eine echte Leistung erbracht haben. Durch positives Feedback werden sie motiviert und strengen sich dann noch mehr an.

Richtig: "Klasse, wie lange du mir im Garten geholfen hast. Jetzt haben wir das meiste Unkraut herausgezupft. Ohne dich hätte das viel länger gedauert, und mein Rücken würde wahrscheinlich viel mehr schmerzen."

Falsch: "Sieh dir mal an, was du da herausgezupft hast. Neben dem Unkraut sind dir einige meiner kleinen Erdbeerpflänzchen zum Opfer gefallen. Beim nächsten Mal mache ich das lieber wieder alleine."

7. Seien Sie selbst ein Vorbild, damit auch Ihr Kind sich traut!

Die Eltern sind im Leben eines Kindes die wichtigsten Vorbilder. Ganz unbewusst imitieren Kinder alles, was sie tun oder wie sie sich verhalten. Das betrifft auch den Mut und das Selbstbewusstsein. Wenn sich ein Elternteil gegen Ungerechtigkeiten wehrt, bekommt das Kind "gelebte Selbstsicherheit" demonstriert.

Richtig: "Das ist ja ungerecht, dass sich jemand in der Warteschlange an der Kasse vordrängelt. So geht das aber nicht, den spreche ich jetzt mal an!"

Falsch: "Lass den sich ruhig vordrängeln, der reagiert bestimmt sauer, wenn ich ihn anspreche."

Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Lesen Sie die Tipps 8-10 exklusiv als Abonnent von "Lernen und Fördern mit Spaß"!

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "10 Tipps wie Ihr Kind sich mehr traut"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "So machen Sie Ihr Kind stark und selbstbewusst" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "So machen Sie Ihr Kind stark und selbstbewusst" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?