Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Haben Acai Beeren Nebenwirkungen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 12.06.2017 [10:50]
Phipse1
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 03.05.2017
Beiträge: 21
Hallihallo,

wollt mal fragen, was ihr denn euren Kindern in der Früh zum Frühstück macht. Mein Sohn bekommt meist Porridge oder Cornflakes zum Frühstück. Meistens mische ich noch ein paar Nüsse darunter und dann ist er auch fit für den Tag.

Nun habe ich Acai Beeren gekauft, weil die anscheinend so gesund seien. Bevor mein Sohn aber diese Beeren ins Müsli bekommt, wollte ich noch wissen, ob Acai Beeren auch Nebenwirkungen haben?
Wisst ihr das?

Dankeschön!
Antworten Profil
Verfasst am: 13.06.2017 [12:34]
Xenchen
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 28.11.2016
Beiträge: 52
Kann ich mir nicht vorstellen...

Wer nichts verändern will, wird auch das verlieren, was er bewahren möchte.
Antworten Profil
Verfasst am: 14.06.2017 [16:50]
Mariesaposa
Super-Nanny
Dabei seit: 07.07.2016
Beiträge: 61
Servus,

also meine Kinder bekommen auch immer Porridge oder eine Art Smoothie. Das schmeckt ihnen auch immer besonders gut! icon_smile.gif

Es kann sein, dass dein Sohn eine Allergie gegen Acai-Beeren hat. Deshalb würde ich ihm an deiner Stelle erst einmal eine Beere zum Kosten geben, um zu sehen ob er eine allergische Reaktion darauf hat.

Ansonsten sind soweit ich weiß keine Nebenwirkungen dieser Beere bekannt, außer eventuell bei schwangeren Frauen.

Ich kann dir aber leider nicht so viel mehr über das Thema sagen. Wenn es dich interessiert, schau mal hier rein: www.beeren. de/acai/haben-acai-beeren-nebenwirkungen

Da steht noch einiges über das Thema. Dort wirst du bestimmt eine genauere Antwort finden!

Liebe Grüße.

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.2017 um 16:51.]
Antworten Profil
Verfasst am: 16.06.2017 [10:51]
Gelöschter Benutzer Meine Kinder lieben Müsli oder Haferflocken mit Milch. Zu Akai Beeren kann ich leider nicht viel sagen.
Antworten
Verfasst am: 14.06.2019 [12:17]
Segal
Super-Nanny
Dabei seit: 15.03.2018
Beiträge: 111
Ach, es kommt echt darauf an worauf die Lust haben.
Manchmal Brot, manchmal was anderes.
In meinem Fall ist es so, dass ich auch neue Ideen suche wenn es um das Frühstück geht.
Da habe ich auch bei https://der-bioladen.at/glutenfreies-muesli glutenfreies Müsli gefunden, dass probiere ich auch mal aus bei den Kiddies wie es denen schmeckt.

Sonst aber kann man auch mal kombinieren.
Ich meine, wenn man sich da schon umguckt dann probiert man auch was neues aus.

LG
Antworten Profil
Verfasst am: 17.06.2019 [14:49]
Hatellove92
Alter Hase
Dabei seit: 22.11.2018
Beiträge: 36
Hallo,

also eigentlich haben Acai Beeren keinerlei Nebenwirkungen - es kann nur zu einer Übersäuerung kommen, falls zu viele gegessen werden oder eben eine allergische Reaktion. Aber die kannst du ja bei allem haben.
Kann dir da die Seite ans Herz legen. Da findest du alle wichtigen Informationen zu diesem und anderen Superfruits icon_smile.gif

Antworten Profil
Verfasst am: 25.06.2019 [12:30]
SandraBi
Super-Nanny
Dabei seit: 21.02.2019
Beiträge: 85
Nein, absolut nicht. icon_smile.gif
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten