Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Suche nach Erfahrungen mit Supplify

Autor Nachricht
Verfasst am: 18.11.2017 [17:48]
edeli
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 14
Als die Kinder noch ganz klein waren, bin ich überhaupt nicht dazu gekommen Sport zu machen, was sich leider auch bei meiner Figur bemerkbar gemacht hat. Vor den Schwangerschaften war ich eigentlich immer ziemlich trainiert, aber das ist seit ein paar Jahren Geschichte.

Jetzt habe ich vor ein paar Wochen wieder mit dem Trainieren angefangen und ich muss sagen, dass es mir richtig gut tut. Nun möchte ich zusätzlich noch meine Ernährung optimieren und mehr Protein zu mir nehmen. Läden für sowas gibt's hier nicht wirklich, deswegen wollte ich online bestellen. Das Sortiment von Supplify finde ich ganz ansprechend, aber bevor ich meine Bestellung abschicke, wollte ich mal fragen, ob jemand von euch da schon Erfahrungen hat?

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 20.11.2017 [13:51]
Pansa
Junior
Dabei seit: 16.11.2017
Beiträge: 6
Weißt du denn ob du zu wenig Eiweiß zu dir nimmst?
Hast du dir schon berechnet wie viel du da brauchst?

Würde mir zuerst mal ansehen ob du durch deine Ernährung zu wenig zu dir nimmst oder du durch dein Training wirklich mehr Eiweiß brauchst. Wenn man ein oder zweimal die Woche für 30 Min laufen geht dann braucht man es nicht unbedingt, außer du nimmst durch deine Ernährung jetzt wirklich kaum Proteine zu dir.

Ich habe mir dort schon einige Snacks bestellt und esse die auch regelmäßig, den Proteinshake von denen kenne ich auch.

Was ist denn überhaupt dein Trainingsziel und was machst du für Sport?
Antworten Profil
Verfasst am: 20.11.2017 [17:06]
bebi
Junior
Dabei seit: 20.11.2017
Beiträge: 9
Den Proteinbedarf kann man sich ganz leicht durch einige Proteinbedarfs-Rechner online schnell ausrechnen lassen. Da gibts einge...musst nur googlen. Das ist mal das wichtigste damit du siehst, ob du den wirklich durch deine Ernährung noch weitere Proteine brauchst. Ein normaler Erwachsener braucht, wenn er keinen Sport macht zwischen 50-80 Gramm Protein am Tag (abhängig vom Alter und Gewicht). Bei viel Sport steigt der Proteinbedarf natürlich. Das ist bei mir zum Beispiel der Fall. Ich gehe viel Trainieren und mache auch sehr viel Krafttraining (zum Großteil im Fitnessstudio, öfters auch im Freien). Ich habs mir selbst ausgerechnet und komme nicht ganz mit meiner Ernährung auf den optimalen Eiweißbedarf. Deshalb mache ich mir auch manchmal einen Proteinshake und nehme den zum Training mit.

Ich habe auch persönlich Erfahrungen mit Supplify. Hab mir zum Beispiel das Whey gekauft und andere Produkte. Das Proteinpulver mische ich zum Shake dazu und mir schmeckts persönlich sehr gut. Da muss man natürlich auch auf die Qualität aufpassen, aber nachdem Supplfiy in Deutschland produziert bin ich da auch schon sehr beruhigt.
Antworten Profil
Verfasst am: 25.11.2017 [16:47]
edeli
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 14
Danke für den Hinweis mit den Proteinbedarfsrechnern! Wie ich schon erwartet hatte, nehme ich tatsächlich zu wenig über die Nahrung zu mir. Wir haben nämlich überwiegend Pflanzenmilch zuhause, essen nur wenige Milchprodukte und Fleisch oder Fisch gibt es bei uns nur am Wochenende.

Da ist, vor allem jetzt, wo ich ca dreimal in der Woche ins Fitnessstudio gehe und auch noch täglich mit dem Hund unterwegs bin, also noch Luft nach oben.

An die Shakes habe ich eben auch gedacht, das mit den Snacks klingt aber auch spannend. Vor allem, weil die sich ja auch gut mitnehmen lassen. Sollte ich da eher zu Protein Cookies oder zu Riegeln greifen?

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 30.11.2017 [01:59]
bebi
Junior
Dabei seit: 20.11.2017
Beiträge: 9
"edeli" schrieb:

Danke für den Hinweis mit den Proteinbedarfsrechnern! Wie ich schon erwartet hatte, nehme ich tatsächlich zu wenig über die Nahrung zu mir. Wir haben nämlich überwiegend Pflanzenmilch zuhause, essen nur wenige Milchprodukte und Fleisch oder Fisch gibt es bei uns nur am Wochenende.

Da ist, vor allem jetzt, wo ich ca dreimal in der Woche ins Fitnessstudio gehe und auch noch täglich mit dem Hund unterwegs bin, also noch Luft nach oben.

An die Shakes habe ich eben auch gedacht, das mit den Snacks klingt aber auch spannend. Vor allem, weil die sich ja auch gut mitnehmen lassen. Sollte ich da eher zu Protein Cookies oder zu Riegeln greifen?


Da hast du ja schon einen wichtigen Schritt gemacht, den viele nicht machen und nicht wissen, wie viele Proteine sie brauchen oder ob sie überhaupt zusätzliche Proteine brauchen. Du hast es dir nun wenigsten schon ausgerechnet und kannst dir ein Bild machen wieviel du noch bräuchtest.
Bei den Snacks wie den Protein-Cookies bzw Protein-Riegel kommt man leicht ins klassische Thema: Über Geschmack lässt sich nicht streiten icon_wink.gif Ich kann dir nur meine subjektive Meinung geben und mir habe beide gut geschmeckt obwohl ich die Riegel doch noch lieber mag.
Antworten Profil
Verfasst am: 02.12.2017 [19:01]
edeli
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 14
Stimmt, Geschmäcker sind verschieden! Aber es gibt da ja nicht nur Riegel und Cookies, sondern jeweils auch noch unterschiedliche Geschmacksrichtungen, da hat man ja wirklich die Qual der Wahl icon_smile.gif Ich habe mir jetzt mal ein paar Sachen bei Supplify in den Warenkorb gepackt und werde meinen Partner noch fragen, ob er auch was will. Und dann werde ich die Bestellung morgen abschicken und lasse mich dann überraschen. Kann ja dann, wenn es wen interessiert, gerne auch einen kurzen Bericht dazu abgeben?

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 04.12.2017 [21:40]
bebi
Junior
Dabei seit: 20.11.2017
Beiträge: 9
"edeli" schrieb:

Stimmt, Geschmäcker sind verschieden! Aber es gibt da ja nicht nur Riegel und Cookies, sondern jeweils auch noch unterschiedliche Geschmacksrichtungen, da hat man ja wirklich die Qual der Wahl icon_smile.gif Ich habe mir jetzt mal ein paar Sachen bei Supplify in den Warenkorb gepackt und werde meinen Partner noch fragen, ob er auch was will. Und dann werde ich die Bestellung morgen abschicken und lasse mich dann überraschen. Kann ja dann, wenn es wen interessiert, gerne auch einen kurzen Bericht dazu abgeben?


Stimmt, da hat man dann echt die Qual der Wahl icon_smile.gif
Klar, dein Bericht würde mich interessieren. Bis dahin...Lass es dir schmecken! icon_wink.gif
Antworten Profil


Antworten

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum Content Box Mobile Disabled

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten