Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Welche Diät?

Autor Nachricht
Verfasst am: 03.11.2019 [22:36]
markistes
Junior
Themenersteller
Dabei seit: 31.10.2019
Beiträge: 8
Laut der Empfehlung meines Arztes soll ich ganz schnell abnehmen, denn meine Blutwerte sind nicht mehr so toll. Er lässt mich aber ganz schön hängen, doch was ist von den Vorgaben von der DGE zu halten? Kann man überhaupt schnell abnehmen? Das mit dem Zuckerspiegel leuchtet ein, aber so viel Obst kann ich nicht essen.
Antworten Profil
Verfasst am: 14.11.2019 [13:42]
SteinimBrett
Super-Nanny
Dabei seit: 27.06.2019
Beiträge: 65
Hallo markistes,

gesund ernähren und regelmäßig Sport treiben ist auf jeden Fall eine gute Idee, wenn du abnehmen willst/musst! Allerdings weiß ich aus eigener Erfahrung, dass es trotz Sport und guter Ernährung manchmal echt schwierig ist, abzunehmen. Ich hatte einiges zugenommen und hatte es dann aber mit allen möglichen Mitteln versucht. Ich war auf jeden Fall gesund und auch bei Kräften, aber das Gewicht war nicht mehr so wie davor. Ich hab dann was neues ausprobiert, was mir ein Freund empfohlen hat. Das könnte auch für dich ganz interessant sein, du kannst dir mal hier schauen: http://www.biolinx.de/mangostan/ und das mal ausprobieren. Das ist eine neue Methode um mit Mangostan (eine exotische Frucht) abzunehmen. Neben Sport und Ernährung kann ich dir das wirklich empfehlen, dann hast du ganz sicher bald Erfolg! Alles Gute!
Antworten Profil
Verfasst am: 21.11.2019 [15:13]
fitnessmum
Newbie
Dabei seit: 21.11.2019
Beiträge: 1
Hi,

die Bedeutung von "ganz schnell abnehmen" würde ich mit Vorsicht genießen. Es ist immer zu beachten, dass man gesund abnimmt. Ich würde die aus persönlicher Erfahrung raten, sich ausgewogen und abwechslungsreich zu ernähren (Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse. Des Weiteren ist Sport empfehlenswert. Hier reicht es schon, wenn du in der Woche 2-3mal pro Woche für 30-60 Minuten langsam joggen gehst. Selbstverständlich sollte man in dieser Zeit auch versuchen die Süßigkeiten komplett wegzulassen.

Grüße und viel Erfolg
Antworten Profil
Verfasst am: 26.11.2019 [13:53]
SteinimBrett
Super-Nanny
Dabei seit: 27.06.2019
Beiträge: 65
Hey Leute,

welche Diät genau es sein soll ist unerheblich. Es ist einfach nur wichtig, dass man es messbar macht. Deswegen glaube ich daran, dass man sowas einfach zugänglich machen sollte durch Waagen oder durch einen Messbecher wie diesen. Dann nur noch starten und alles aufschreiben. Bewusstsein ist wichtig!
Antworten Profil
Verfasst am: 26.11.2019 [15:48]
LizzWeber
Alter Hase
Dabei seit: 17.12.2018
Beiträge: 24
lieber natürlich ernähren. Weniger von dem, was aus der Fabrik kommt.
Antworten Profil
Verfasst am: 16.12.2019 [12:55]
Jaran
Super-Nanny
Dabei seit: 26.11.2018
Beiträge: 87
Hallo markistes,

das Problem ist ja meist nicht das anfangen, sondern das dann auch durchhalten! Eigentlich ist abnehmen in den Meisten fällen nicht so schwierig. Setzt dir ein Ziel, versuche frisch zu kochen, gesund zu essen und genug Sport zu machen. Ganz oft ist das schon Alles! Aber ja, die Motivation.... Die ist tatsächlich schwierig. Wie schafft man es, durchzuhalten? Am besten ist es, wenn man sich eine Community sucht, zusammen geht es einfacher. Ich kann dir empfehlen, mal bei Ansporner.de vorbei zu schauen, dort findest du genau die Tools, die du brauchst, um am Ball zu bleiben. Du hast ein Ziel, kannst alles rund um die Frage "wie commite ich mich?" klären und kannst so deine fehlende Motivation finden und dein Ziel erreichen!

Alle guten Dinge sind drei!
Antworten Profil
Verfasst am: 20.12.2019 [13:40]
olafius
Newbie
Dabei seit: 20.12.2019
Beiträge: 3
Also, die Frage danach, welche Diät am besten geeignet ist, lässt sich wohl niemals beantworten. Gefühlt gibt es so viele Studien, die alle etwas anderes herausgefunden haben wollen. Meiner Meinung nach widerspricht sich da immer wieder alles.

Statt einfach nur auf eine Diät zu setzen, würde ich empfehlen, viel Sport zu treiben. Die Kombination aus gesunder, ausgewogener Ernährung und Sport dürfte immer noch die beste Variante sein. Wichtig, ist seine Fortschritte im Blick zu behalten, z.B. indem man regelmäßig seinen BMI berechnet und dokumentiert.
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten