Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Infekt mit Pseudo-Krupp

Autor Nachricht
Verfasst am: 25.08.2010 [13:26]
pisixx
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 02.12.2009
Beiträge: 25
Hallo Frau Dr. Schmelz,
meine Tochter (2 Jahre) hat seit fast 2 Wochen Husten. Anfangs war er eher "bellend" und hauptsächlich nach Mitternacht. Da sie letztes Jahr schon einmal Probleme mit Pseudo-Krupp hatte, bin ich zum Kinderarzt. Er meinte es sei momentan zwar nicht die Zeit dafür, aber er hätte auch andere kleine Patienten mit diesen Symptomen, deutet also auf einen Infekt mit Pseudo-Krupp-Husten hin. Hab ihr etwa 10 Tage Ambroxol-Hustensaft gegeben, was nicht wirklich geholfen hat. Der Husten hatte sich zwischenzeitlich gelockert, war eher verschleimt und ist seit 3 Tagen wieder "bellend" vorallem beim schlafen. Der Kinderarzt hat sie heute nochmal abgehört und meinte, die Lunge wäre frei, also keine Bronchitis oder so. Ich soll ihr nun Antibiotika geben (Amoxicillin). Was meinen Sie? Kann ich das nicht auch anders in den Griff bekommen? Sie musste letzten Winter schon 3 mal Antibiotika nehmen... icon_wink.gif

Viele Grüße
pisixx
Antworten Profil
Verfasst am: 25.08.2010 [15:04]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe pisixx,
da Ihr Kinderarzt Ihrer kleinen Tochter nun nach erneuter Untersuchung ein Antibiotikum verschrieben hat, weil sie seit 2 Wochen hustet, muss er von einer bakteriellen Infektion ausgehen. Ohne Ihr Kind selbst gesehen und untersucht zu haben, kann ich dazu keine Einschätzung abgeben und Ihnen auch nicht vom Antibiotikum abraten. Wenn Sie unsicher sind, ob es denn wirklich sein muss, sollten Sie Ihren Kinderarzt noch einmal ansprechen und ihn bitten, Ihnen genau zu erklären, warum Ihre Tochter das Antibiotikum nehmen soll und fragen, ob es nicht auch anders geht.

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Hat Frau Dr. Schmelz Ihnen schon einmal bei einem Problem weitergeholfen? Unterstützen Sie bitte Frau Dr. Schmelz und das Elternwissen-Team und werden Sie Fan von Elternwissen.com und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freunden weiter!
Elternwissen auf Facebook fileadmin/content/sonderaktionen/like.png
Mein Blog: Working Mom Blog
Mein E-Mail Newsletter:Jetzt kostenlos registrieren
fileadmin/res/elternwissen.com/public/img/avatars/kg-logo-small.gif
Chefredakteurin von "Gesundheit und Erziehung für mein Kind"
Antworten ProfilWWW
Verfasst am: 25.08.2010 [21:12]
pisixx
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 02.12.2009
Beiträge: 25
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Ja, er geht von einer bakteriellen Infektion aus und ohne Antibiotika kann es sich noch 3-4 Wochen hinziehen meinte er...
In Zukunft hab ich vor mit ihr mal zu einer Heilpraktikerin bei uns in der Nähe zu gehen, da sie im Winter durch die Kita sicher oft erkältet sein wird und unser Arzt schnell mal Antibiotika verschreibt. Was meinen Sie?

Viele Grüße und noch einen schönen Abend.
pisixx
Antworten Profil
Verfasst am: 25.08.2010 [23:52]
AndreaSchmelz
Super-Nanny
Dabei seit: 31.03.2008
Beiträge: 1610
Liebe pisixx,
es spricht überhaupt nichts dagegen, mit den üblichen Infekten ausschließlich oder zumindest als erstes zum/r Heilpraktiker/in zu gehen. Diese/r sollte nur so verantwortungsbewusst sein, dass er/sie darauf hinweist, dass eine ärztliche Behandlung oder auch ein Antibiotikum erforderlich ist oder sein könnte, wenn eine ernsthafte bakterielle Infektion zu vermuten ist.

Herzliche Grüße
Ihre
Andrea Schmelz

Hat Frau Dr. Schmelz Ihnen schon einmal bei einem Problem weitergeholfen? Unterstützen Sie bitte Frau Dr. Schmelz und das Elternwissen-Team und werden Sie Fan von Elternwissen.com und empfehlen Sie unsere Seite Ihren Freunden weiter!
Elternwissen auf Facebook fileadmin/content/sonderaktionen/like.png
Mein Blog: Working Mom Blog
Mein E-Mail Newsletter:Jetzt kostenlos registrieren
fileadmin/res/elternwissen.com/public/img/avatars/kg-logo-small.gif
Chefredakteurin von "Gesundheit und Erziehung für mein Kind"
Antworten ProfilWWW


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten