Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Anzeichen eines Burnouts?

Autor Nachricht
Verfasst am: 11.02.2020 [00:00]
Luke123
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 12.08.2019
Beiträge: 21
Meine Leistungsfähigkeit ist neuerdings wirklich dauerhaft und nachhaltig eingeschränkt. Ich fühle mich antriebslos, hab das Gefühl, dass mir alles über den Kopf wächst, aber so langsam egal ist. So richtig empfinde ich auch keine Freude mehr und habe sogar manchmal Zweifel am Sinn des Lebens. Ist das ein Anzeichen von einem Burnout oder ist es etwas anderes?
Antworten Profil
Verfasst am: 11.02.2020 [23:05]
Sarahlein
Alter Hase
Dabei seit: 13.08.2019
Beiträge: 25
Gut hört sich das ja nicht gerade an, was du da geschrieben hast. Finde ich schon bedenklich, ehrlich gesagt. Das Burnout-Syndrom beschreibt den Zustand des Ausgebranntseins. Auf diesen Seiten steht einiges darüber. Man ist bei einem Burnout auf drei Ebenen von der Erschöpfung betroffen: emotional, geistig und körperlich. Es geht bis in die soziale Isolation, Resignation und Depressionen. Also wirklich alles andere als gut. Dem würde ich wirklich auf dem Grund gehen, wenn ich du wäre. Sprich mit einem Arzt mal darüber.
Antworten Profil
Verfasst am: 17.02.2020 [11:37]
Donzer95
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 17.01.2020
Beiträge: 14
Also das was ich sehe ist echt nicht gut.
Du solltest dringend mal zu einem Arzt/Psychologen
um darüber zu reden.
Es bringt dir nichts sich weiter zu drängen.
So hört es sich an wie Burnout gemischt mit einer
Depression

"The familiy ist one of nature`s masterpieces." George Santayana
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten