Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Einschulung trotz Problemen beim Lernen?

Autor Nachricht
Verfasst am: 19.02.2010 [14:10]
peterpan002
Junior
Themenersteller
Dabei seit: 05.06.2008
Beiträge: 5
Hallo!
Unsere Tochter ist gerade 6 Jahre alt geworden und soll nächste Woche zur Einschulungsuntersuchung.
Unsere Tochter spricht aber noch undeutlich. Sie war bei der Logopädie, aber es hat nicht geholfen.

Bevor wir die Logopädie angefangen haben waren wir beim HNO Artz, er sagte Logo wäre für sie nichts weil sie dann durcheinander kommen könnte. Nun sagte die Kindergärtnerin damals sie sollte Logo machen, nun haben wir das Problem.
Meine Frage:

Kann man ein Kind einschulen lassen, trotz Schwierigkeiten beim Lernen?
Sie ist sonst sehr fit, rechnet schon bis 20, lesen fängt sie an kann bis 100 zählen, kann Buchstaben erkennen usw.
Ich bitte um Rat!
LG
peterpan002
Antworten Profil
Verfasst am: 19.02.2010 [15:00]
Johannes
Newbie
Dabei seit: 30.01.2009
Beiträge: 2
Hallo,
wird dir entweder der schulärztliche Dienst oder die Schulleitung der aufnehmenden Schule beantworten.Wenn es "nur" logopädische Schwierigkeiten sind, kommt ja auch noch die Einschulung in einer Förderschule für Sprachentwicklung in Betracht (ich spreche von NRW).
Gruß, Johannes

Antworten Profil


Antworten
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten