Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Suche nach guten Erfahrungen mit Geburtskliniken in Wien

Autor Nachricht
Verfasst am: 31.05.2018 [19:34]
edeli
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 23
Meine Schwester ist vor einiger Zeit nach Wien gezogen und erwartet gerade ihr erstes Kind. Sie ist außer sich vor Freude und natürlich auch sehr aufgeregt. In ihrem Umfeld ist sie die erste, die Mama wird, deswegen wendet sie sich momentan mit vielen Fragen an mich.

Ich lebe allerdings nicht mehr in der Stadt und habe deshalb keine eigenen Erfahrungen mit Geburtskliniken in Wien und kann ihr in der Hinsicht leider nichts raten. Hat jemand von euch in Wien entbunden und hat vielleicht Empfehlungen für mich, die ich dann weitergeben könnte?

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 12.06.2018 [18:07]
finifini
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 16
Herzlichen Glückwunsch an deine Schwester.
Mich erfreuen Schwangerschaftsansagen immer sehr! Als gebürtige Wienerin, denke ich, dass ich dir Auskunft geben kann. Ich habe meine Tochter damals auch in Wien im Rudolfinerhaus zur Welt gebracht und hätte definitiv nicht zufriedener mit meiner Entscheidung sein können.

Ich habe mich dort wirklich gut aufgehoben gefühlt und hatte das Gefühl, als würde sich alles nur um mich und mein Baby gehen. Das Gefühl hatte ich bei meiner Ankunft bis zum Verlassen des Krankenhauses. Zudem sind die Zimmer auch sehr schön. Mein Zimmer hatte den Blick zum hauseigenem Park was mir gar nicht das Gefühl gab in einem Krankenhaus zu sein, sondern in einem Hotel.

Ich habe zwar kein zweites Kind bis jetzt geplant, aber wenn, dann würde ich mich defintiv nochmal dafür entscheiden. Ich hoffe, das war hilfreich und deine Schwester hat eine kurze Geburt icon_wink.gif

Alles Gute!

+++ love, live, laugh +++
Antworten Profil
Verfasst am: 14.06.2018 [16:37]
edeli
Alter Hase
Themenersteller
Dabei seit: 18.11.2017
Beiträge: 23
Danke dir für eine Antwort! Sich bei einer Geburt gut aufgehoben zu fühlen, ist wirklich ganz wichtig. Freut mich sehr zu lesen, dass das bei dir so war und dass du gute Erfahrungen mit dem Rudolfinerhaus gemacht hast!

Dass die Atmosphäre dort gemütlich ist und man sich auch im Park die Füße vertreten kann, ist für die Tage nach der Entbindung natürlich sehr wichtig. Meine Schwester findet, dass das alles prima klingt, für eine Besichtigung der Geburtenstation gibt es ja regelmäßig Termine, bei nächster Gelegenheit will sie sich die Geburtsklinik selbst ansehen.

Alles Liebe dir und deiner Familie!

Liebe ist das einzige, was mehr wird, wenn man es teilt <3
Antworten Profil
Verfasst am: 15.06.2018 [23:57]
finifini
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 09.06.2018
Beiträge: 16
Eien großartige Idee! Dann kann sie auch gleich alle wichtigen Fragen stellen, die sie bedrücken oder die sie wissen muss. Und es ist ja doch nochmal was anderes, wenn man alles live sieht und sie vorher gründlich informieren kann.
Soweit ich mich erinnern kann, kann man auch seine eigene Hebamme mitnehmen. Also vielleicht wäre das ja auch was für deine Schwester. Aber wie gesagt, die Informationen wird sie Vorort nochmal genauer bekommen.

Ich hoffe, ich konnte euch helfen und es gefällt ihr!

Liebe Grüße

+++ love, live, laugh +++
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten