Kommentare:
© Alinute - Fotolia.com

Diese Hobbys fördern die Konzentration

Hobbys sind für Kinder sehr wichtig: sowohl als Ausgleich zur Schule als auch für den Kontakt zu Gleichaltrigen. Wir zeigen Ihnen in unserem Beitrag, wie Sie das passende Hobby für ein konzentrationsschwaches Kind finden und damit seine Aufmerksamkeitsspanne langfristig verbessern.  

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Diese Eigenschaften sollte ein Hobby haben, das die Konzentrationsfähigkeit fördert:

  • Es sollte regelmäßig stattfinden, ein- oder zweimal pro Woche für mindestens 45 Minuten.
  • Ein ausgebildeter Trainer oder Lehrer sollte auf die Einhaltung der Regeln achten.
  • Für Grundschüler sind Konzentrationsphasen von maximal 20 Minuten ausreichend, daher sollte ein Training oder eine Übungsphase diesen Rhythmus durch Pausen berücksichtigen.
  • Nonverbale Signale sollten Ihrem Kind helfen, bei Konzentrationslücken wieder in das Spiel/Training zurückzufinden.
  • Positive Entwicklungen des Kindes sollten anerkannt und gelobt werden (positive Rückmeldung).
  • Es sollte mit einem festen Team oder einer festen Mannschaft/Gruppe verbunden sein.

  • Starke und schwache „Spieler“ müssen ihren Platz haben, niemand wird ausgegrenzt, jeder kann seine Leistung einbringen.
  • Es sollte nicht abhängig vom Wetter sein, so dass Regelmäßigkeit garantiert ist.
  • Es sollte Anforderungen an die Selbstdisziplin stellen.
  • Der Trainer muss über eine gerechte Autorität verfügen.
  • Es sollte einen zu steigernden Schwierigkeitsgrad haben.
  • Es sollte dazu motivieren, Probleme selbst zu lösen.
  • Die Regeln des Hobbys sollten durchschaubar und verständlich sein.
  • Erfolgserlebnisse sollten zeitnah erreichbar sein.
  • Während der Ausübung sollten kleine Erholungsphasen möglich sein.
Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Lesen Sie exklusiv als Abonnent von "Lernen & Fördern mit Spaß", wie Sie das richtige Hobby für Ihr Kind finden können.

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten
Kommentare zu "Diese Hobbys fördern die Konzentration"
Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden. Datenschutz-Hinweis
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Konzentration und ADHS" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Konzentration und ADHS" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?