Dipl. oec. troph. Marion Jetter

Ernährungsberaterin, freiberufliche Journalistin

Marion Jetter ist Diplom-Ökotrophologin und freiberufliche Journalistin. Sie ist in ständigem Kontakt mit internationalen Experten aus dem Bereich der Ernährungsmedizin und Kindergesundheit. Marion Jetter selbst hat Ernährungswissenschaften an der Technischen Universität in München / Weihenstephan studiert und weiß daher genau, was Kinder brauchen und wie man ihnen gesundes Essen schmackhaft macht. Sie kocht gerne für und mit ihren Kindern und legt dabei großen Wert auf Natürlichkeit der Zutaten. Sie kennt die Tricks der Lebensmittelindustrie und weiß, dass stark verarbeitete Lebensmittel aufgrund von verstecktem Zucker, zu viel Fett oder gefährlichen Zusatzstoffen Kinder krank machen können.

"Doch eine ausgewogene Versorgung mit allen Nährstoffen alleine reicht nicht aus. Ein gesundes Maß an Bewegung und genügend Zeit zum Spielen an der frischen Luft sind mindestens genauso wichtig", erklärt die Mutter von zwei Kindern, die über 13 Jahre das Ernährungsressort des internationalen Fitnessmagazins Shape geleitet und bereits zahlreiche Bücher geschrieben hat. Hüpfen, rennen, toben, klettern – Kinder lieben es, sich zu bewegen. Stoffwechsel und Kreislauf kommen in Schwung, sie entwickeln Kraft, Geschick und Ausdauer.

Doch Bewegung macht nicht nur stark und ausgeglichen, sondern auch schlau. Leistungs- und Lernfähigkeit werden gesteigert, ebenso die soziale Kompetenz. "Gerne möchte ich mein Fachwissen und meine Erfahrung an andere Eltern weitergeben und sie dabei unterstützen, ihrem Kind alles zu geben, was es für eine gesunde Entwicklung braucht: wertvolle Vitamine, lebenswichtige Nährstoffe, gesunde Gerichte, ausreichend Bewegung und (ganz wichtig) viel Liebe. Ich freue mich auf Ihre Anregungen und Ihr Feedback und werde all Ihre Fragen mit großer Sorgfalt beantworten."

Zurück zur Liste