Allgemeines

Die FID Verlag GmbH, ein Unternehmen der Norman Rentrop Gruppe, betreibt den Internetauftritt "www.elternwissen.com" . Wir messen dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer unseres Internetauftritts große Bedeutung bei und halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung an die Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediendatenschutzgesetzes (TMG). Sollte künftig eine Änderung dieser Datenschutz-Richtlinien nötig werden, werden wir diese auf dieser Seite veröffentlichen.

 

Umgang mit Ihren Daten bei Bestellungen / Vertragsdurchführung & werbliche Nutzung von Bestelldaten

Die im Rahmen des Bestellvorgangs erhobenen personenbezogenen Daten verarbeitet und nutzt der Verlag zur Vertragsdurchführung und gibt sie zu diesem Zweck ggf. an entsprechend beauftragte Dienstleister wie z. B. Lieferanten oder unser Service-Team weiter.

Die FID Verlag GmbH sowie entsprechend beauftragte Dienstleister (z. B. Lettershops) verwenden Name und Anschrift zur weiteren Information über interessante Produkte und Dienstleistungen (Werbung). Name und Anschrift werden außerdem an weitere Verlage, Fachhändler oder Fachdienstleister für deren Marketingzwecke übermittelt.

Telefonnummer und E-Mail-Adresse nutzen wir mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung für eine Ansprache zu Werbezwecken; im gewerblichen Bereich nutzen wir die Telefonnummer auch im Falle einer mutmaßlichen Einwilligung. Sofern wir eine E-Mail Adresse im Zusammenhang mit dem Kauf eines Artikels erhalten, nutzen wir diese E-Mail Adresse zur Bewerbung eigener ähnlicher Produkte, es sei denn, Sie haben dem widersprochen. Zudem speichern wir die E-Mail Adresse zu Ihren weiteren Kundendaten und vervollständigen ggf. die erhaltenen Kundendaten durch weitere eigene Recherchen, sofern Ihre schutzwürdigen Interessen dem nicht entgegenstehen.

Die FID Verlag GmbH oder entsprechend beauftragte Dienstleister verwenden die im Rahmen der Geschäftsbeziehung anfallenden - und ggf. auch selbst recherchierten - Daten mit Ausnahme von Bankverbindungsdaten und Kreditkartendaten zur internen Marktforschung und zur Analyse für Marketingzwecke.

Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung jederzeit widersprechen oder eine erteilte Werbeeinwilligung widerrufen. Wenden Sie sich hierzu einfach an: datenschutz@fid-verlag.de oder an die nachfolgende Anschrift:

FID Verlag GmbH
Koblenzer Straße 99
53177 Bonn
Telefon: 02 28 / 9 55 03 33
Fax: 02 28 / 82 05 57 36

 

Bezug eines kostenlosen E-Mail Newsletters

Mit Ihrer Einwilligung nutzen wir Ihre E-Mail Adresse zur Zusendung unseres Newsletters. Dieser Newsletter wird durch Werbung finanziert und ist aus diesem Grund für Sie kostenlos. Mit Ihrer Einwilligung in den Erhalt des E-Mail Newsletters stimmen Sie auch zu, dass der Verlag Ihnen von Zeit zu Zeit weitere Informationen zu anderen Angeboten des Verlages an Ihre E-Mail Adresse zuschickt.

Sie können die erteilte Einwilligung in die werbliche Nutzung der E-Mail Adresse jederzeit widerrufen. Hierzu finden Sie am Ende jeder E-Mail einen Link zur Abmeldung vom Newsletter. Alternativ können Sie zum Entfernen Ihrer E-Mail-Adresse vom E-Mail-Verteiler oder zur Änderung Ihrer Daten auch unser Daten-Verwaltungscenter nutzen, das Sie unter folgendem Link erreichen: http://www.elternwissen.com/newsletterabmeldung.html

 

Kostenpflichtige Online-Dienste

Bei Abonnementkunden sowie von als PDF oder anderweitig elektronisch zugesendeten Diensten von elternwissen.com werden als Bestandsdaten folgende Daten erhoben: Kennung, Passwort, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, ggf. Fax- oder Telefonnummer, ggf. Dauer eines befristeten Abos oder Test-Abos, Zahlungsart und ggf. Kontoverbindung oder Kreditkartendaten. Diese Daten sind für die Abwicklung des Abonnementvertrags notwendig.

Darüberhinaus erhalten wir automatisch Informationen von Ihnen, sobald Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Diese Informationen speichern wir, um die Qualität unseres Services zu verbessern und Ihnen ein auf Sie zugeschnittenes Informationsportal anbieten zu können. Beispiele für Informationen, welche Sie uns automatisch geben, sind: Logins, Empfangs- und Lesebestätigungen von Emails, Ihre Bestellhistorie, Ihre Eingaben in Formularfelder oder die von Ihnen besuchten Seiten unserer Internetauftritte.

 

Ihre Rechte im Überblick

Sie haben grundsätzlich einen Anspruch auf Auskunft hinsichtlich der zu Ihrer Person gespeicherten Daten und können eine Korrektur ggf. unzutreffender Daten verlangen. Zudem können Sie von uns verlangen, dass wir Ihre Daten löschen. Bitte beachten Sie: An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung der Daten, wenn gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen einer Löschung entgegenstehen. Weiterhin können Sie einer im Rahmen dieser Datenschutzinformation aufgezeigten werblichen Nutzung Ihrer Daten widersprechen oder eine ggf. erteilte Einwilligung in eine werbliche Nutzung von Daten widerrufen. Richten Sie diese Anfrage bitte an datenschutz(at)fid-verlag.de  oder an die u.g. Anschrift.

Allgemeine Anfragen zum Datenschutz in diesem Unternehmen richten Sie bitte an den Datenschutzbeauftragten per E-Mail datenschutz(at)fid-verlag.de

oder schriftlich an

FID Verlag GmbH
Datenschutzbeauftragter
Koblenzer Str. 99
53177 Bonn
Telefon: 0228 / 9 55 03 33
Fax: 0228 / 82 05 57 36

 

Verbesserung der Inhalte durch Auswertung von Zugriffen auf die Homepage

Um Ihnen den Einkauf auf unseren Webseiten so angenehm wie möglich zu gestalten, analysieren wir das Nutzerverhalten mit Hilfe von Webseitenanalyse-Tools und speichern Daten über die Nutzung unseres Internetauftritts. Dies können z. B. der genutzte Internet-Browser, das Betriebssystem, die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweilzeit oder die Anzahl der aufgerufenen Seiten sein. Diese Daten benutzen wir, um unsere Internetauftritte weiter auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, z. B. indem wir Ihnen Produkte vorschlagen, die für Sie interessant sein könnten. Diese Nutzung der anfallenden Daten erfolgt unter einem Pseudonym. Sie können dieser Auswertung jederzeit widersprechen. Schreiben Sie hierzu an datenschutz(at)fid-verlag.de.

 

Einsatz von Cookies

Der Internetauftritt „www.elternwissen.com“ verwendet Cookies – ebenso wie viele andere Internetauftritte von Unternehmen und Organisationen.

Cookies sind eine Art elektronische Visitenkarte, die Ihnen die Benutzung unseres Online-Angebots erleichtern. Cookies helfen uns bspw. dabei herauszufinden, für welche Themen Sie sich besonders interessieren. Für diese Themen können wir Ihnen dann weitere Inhalte (z. B. persönlich auf Sie zugeschnittene Werbebanner) anbieten.

Bei Ihrem Besuch von „www.elternwissen.com“ wird ein Cookie in Form einer kleinen Textdatei auf Ihrer Festplatte abgelegt. Diese Textdatei enthält Informationen zu Ihrem Besuch bei uns. Die Datei kann nach dem Speichern nur von „www.elternwissen.com“ ausgelesen werden. Andere Webseiten können diese gespeicherten Daten nicht einsehen oder verarbeiten. Umgekehrt kann „www.elternwissen.com“ keine Cookies auslesen, welche von anderen Webseiten, die Sie besucht haben, auf Ihrer Festplatte gespeichert wurden.

Cookies sind nicht gefährlich. Sie können keinen ausführbaren Programmcode und keine Viren oder sonstigen gefährlichen Programme enthalten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Jedoch können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies jedoch zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen. Außerdem können Sie der Speicherung von Cookies widersprechen. Schreiben Sie hierzu an datenschutz@fid-verlag.de.

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen auf unserem Internetauftritt zu schalten (z.B. google adsense). Als Drittanbieter verwendet beispielsweise Google ebenfalls Cookies zur Anzeigenschaltung auf unserem Internetauftritt. Diese beworbenen Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Internetauftritte, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Verfahren erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier: http://www.google.de/privacy_ads.html

Weiterhin speichern wir einen Cookie, wenn Sie über eine Banneranzeige auf unseren Onlineshop geleitet wurden. Der Cookie, den wir dann setzen, wird über einen Zeitraum von 30 Tagen gespeichert. Dies ermöglicht uns intern die Provision mit Kooperationspartnern abzurechnen.

 

Verwendung von Google-Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – www.ivw.eu) sind oder an der Studie „internet facts“ der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de

 

Datenschutzerklärung der Meetrics GmbH

Einige Daten auf dieser Webseite werden durch den Dienstleister Meetrics ausgewertet (Mehr Informationen unter: www.meetrics.de/unternehmen/datenschutz). Meetrics führt im Auftrag von und im Einverständnis mit den Betreibern von Webseiten und Onlinevermarktern Auswertungen zum besseren Verständnis des Nutzungsverhaltens der Webseiten durch. Die Daten werden erhoben, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität der gemessenen Webseite zu erhöhen und Marketingmaßnahmen besser bewerten zu können. Dabei werden auf einzelnen Besuchen aufbauende Auswertungen erstellt, die Aufschluss über die Sichtbarkeit auf Internetseiten geben. In keinem Fall werden die auf den Internetseiten der Kunden erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Meetrics verwendet ein in der besuchten Seite integriertes Javascript oder image request um einen Seitenbesuch zu analysieren. Die Analysen von Meetrics entsprechen den strengen deutschen Gesetzen. Die Untersuchungen werden auf Basis von anonymisierten Datensätzen durchgeführt und lassen keine Rückschlüsse auf persönliche Daten zu. Insbesondere werden keine Namen, Adressen, Telefonnummern oder ähnliche direkt zuordbare Daten erhoben oder gespeichert. Meetrics erhebt und speichert grundsätzlich keine Daten, die Einzelpersonen zugeordnet werden können. Die IP-Adresse muss aus technischen Gründen am Server geloggt werden, da der Besucher das Script von dort abruft. Da die IP-Adresse nach der deutschen Rechtsprechung zu den personenbezogenen Daten gehört, verschlüsselt Meetrics diesen Wert nach Abruf sofort (als md5-Hash) und legt diesen in der Datenbank ab. Der verschlüsselte Wert dient allein zur technischen Unterscheidung einzelner Seitenbesuche. Die unverschlüsselte IP-Adresse wird unmittelbar nach dem Verschlüsselungsvorgang gelöscht. Durch diese Maßnahmen speichert Meetrics keine Daten, die einzelnen Personen zugeordnet werden können.

 

Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (Plugins) verschiedener sozialer Netzwerke wie etwa "facebook.com"oder "Twitter". Diese Plugins sind an den jeweiligen Logos erkennbar.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts mit entsprechenden Social Plugins aufrufen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Betreibers des Logos auf (z.B. facebook.com oder twitter.com). Der Inhalt des Plugins wird von dem Dienstanbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und vom Anbieter in die Webseite eingebunden. Bitte beachten Sie, dass Datenverarbeitungen durch Facebook, Twitter und Yahoo außerhalb der Europäischen Union stattfinden. Wir haben zudem keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die durch den Einsatz von Social Plugins erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung von Social Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem Dienst wie Facebook, Twitter oder Delicious eingeloggt, kann dieser Anbieter den Besuch Ihrem Account zuordnen. Wenn Sie mit dem Plugin interagieren, z.B. den Facebook "Like-Button" betätigen oder einen Kommentar hinterlassen, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an den jeweiligen Dienstanbieter übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerkes sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Dienstanbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte können Sie bitte der jeweiligen Datenschutzerklärung entnehmen:

http://www.facebook.com/policy.php
http://twitter.com/privacy
http://www.google.com/intl/de/policies/privacy

Sie können die Einbindung von Social-Plugins aber auch den Einsatz von Software zur Webseitenanalyse unterbinden, indem Sie eine entsprechende Software - etwa das Programm "Ghostery" - verwenden.

 

Wie schützen wir Sie vor Missbrauch?

Um Sie und uns vor Missbrauch zu schützen, wird bei Bestellungen die an uns übermittelte IP-Adresse Ihres Computers durch uns für 7 Tage – streng vor dem Zugriff Dritter geschützt – gespeichert. Damit tragen wir den gesetzlichen Anforderungen zur Aufklärung von Bestellungen unter falschen Identitäten, Bestellungen zur Schädigung Dritter und zur Widerlegung von Betrugsversuchen Rechnung sowie der Pflicht zur Mitteilung an Strafverfolgungsbehörden.

 

Keine Haftung für Internetauftritte oder Leistungen Dritter

Bei der Gestaltung und dem Betrieb unserer Angebote arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen (beispielsweise im Rahmen von Bookmarks), die ihrerseits Internetauftritte und Internet-Dienste anbieten. Diese können möglicherweise auch durch die Links von unserem Internetauftritt zugänglich sein. Die Nutzung dieser fremden Dienste erfolgt außerhalb des Verantwortungsbereichs der FID Verlag GmbH.

Es gelten dann die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder eigene Datenschutzrichtlinien. Für diese, mit unseren Angeboten nicht im Zusammenhang stehenden Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir naturgemäß keine Verantwortung und Haftung.

 

Allgemeine Hinweise zum Datenschutz

  • Wenn Sie sich für direktadressierte Werbung sperren lassen möchten, teilen Sie uns bitte Ihren kompletten Namen sowie Ihre vollständige Anschrift mit. Gerne nehmen wir Ihre Anschrift dann in unsere hauseigene Sperrdatei auf.
  • Sollten Sie sich für die Herkunft Ihrer Anschrift interessieren, können Sie auch diese jederzeit bei uns erfragen. Vorraussetzung für die Nennung der Herkunft Ihrer Adresse ist die Nennung des entsprechenden Werbecodes. Den Werbecode finden Sie auf dem Ihnen zugesandten Werbeschreiben meistens oberhalb Ihrer Adresse auf der Bestellkarte. Der Code besteht aus zwei bis drei Buchstaben und vier Ziffern.
  • Wenn Sie generell keine direktadressierte Werbung erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, sich in die beim DDV (Deutscher Direktmarketing Verband) geführte "Robinson-Liste" eintragen zu lassen. In dieser Adressliste werden alle Anschriften der Adressaten aufgenommen, die auch von anderen Unternehmen keine Direktwerbung wünschen. Unsere Dienstleister sind beauftragt, die Eintragungen in der "Robinson-Liste" zu berücksichtigen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Deutscher Direktmarketing Verband (DDV)
Postfach 14 01,
71243 Ditzingen,
Tel. 0 71 56 / 95 10 10

 

Stand: 11.07.2011  

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten

Gewinner der Kinderbild-Aktion von Juli 2014

Im Juli haben wir das schönste Foto zum Motto "Tiere" gesucht und unter allen Einsendungen hat unsere Redaktion ausgelost, dass das Foto von Samy gewonnen hat. Er darf sich nun über das Buch „Wie versteckt man einen Bären?“ von Ravensburger  freuen.