Gesund Essen

04c_ernaehrung_-_gesundes_essen_32963962_copyright_Eisenhans_-_Fotolia.com.jpg

Kinder befinden sich ständig im Wachstum. Daher ist es wichtig, dass sie alle erforderlichen Nährstoffe und Vitamine täglich mit dem Essen aufnehmen. Das klappt nur mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung.

Während die Kleinsten ihren Gemüsebrei meist noch gerne essen, scheinen im Kleinkind- und Kindergartenalter viele Kinder eine schwere „Gemüse-Allergie“ zu entwickeln. Stattdessen könnte es jeden Tag Pommes, Nudeln mit Soße, Pizza und Süßigkeiten geben.

Lesen Sie hier, wie Sie dem wirksam entgegensteuern und mit leichten Tricks Ihr Kind gesund und ausgewogen ernähren. Wir erklären Ihnen außerdem, wie viel Ihr Kind wovon braucht, und wie Sie es so „verpacken“, dass Ihr Kind es auch isst?

Zu allen Artikeln rund um das Thema Gesund Essen
Mutter und Tochter beim Fleisch einkaufen
Kleinkind | Was Sie beim Fleischkauf beachten sollten

Welches Fleisch ist das gesündeste für Ihr Kind?

Skandale über Gammelfleisch oder Antibiotika in Futtermitteln verderben vielen Verbrauchern den Appetit auf Schwein, Rind und Geflügel. Trotzdem raten Ernährungswissenschaftler nach wie vor zum regelmäßigen Fleischverzehr, weil es mithilft, den Eiweiß- und Eisenbedarf Ihres Kindes zu decken. Doch wie erkennen Sie gutes Fleisch? Und wie viel Fleisch ist gut für Ihr Kind? Ich habe die wichtigsten Fakten für Sie zusammengetragen und erkläre Ihnen auch, auf welche Bio-Siegel Sie sich verlassen können. mehr...

Kleiner Junge mit frischen Radieschen
Kleinkind | Mein Kind fit & gesund

Warum Radieschen für Ihr Kind so gesund sind

Radieschen: Die rot-weißen Knollen gehören zum ersten Gartengemüse, das jedes Jahr ab Ende April frisch geerntet werden kann. Erfahren Sie hier alles über ihre Verwendung, ihre gesunden Inhaltsstoffe und den Anbau der kleinen Knollen im eigenen Garten oder auf dem Balkon. mehr...

Kind hält sich gelbe Paprikascheiben vor die Augen
Kleinkind | Familie in Form

9 Tabusätze in der Kinderernährung: So verliert Ihr Kind garantiert die Lust auf gesunde Ernährung

Sie kennen sicher die Situation: Sie tischen Ihrem Kind gesunden Bio-Brokkoli auf, doch es will lieber Spaghetti, Ketchup und Nutella. Was tun? Erstmal tief durchatmen. Vielleicht haben Sie bisher einfach nur die falschen Formulierungen verwendet. Lesen Sie, welche neun Sätze Ihrem Kind garantiert die Lust auf Obst und Gemüse vermiesen und wie Sie ihm eine gesunde Ernährung schmackhaft machen. mehr...

Palmöl-Plantage in Malaysia
Kleinkind | Diese Kinder Produkte sind betroffen

Palmöl: Nicht nur bedenklich, sondern auch giftig

Ob in Schokocreme, Eis oder Keksen: Palmöl kommt immer häufiger in Lebensmitteln vor, auch in Bio- oder Kinderprodukten. Dieser Trend hat fatale Folgen, denn die zunehmende Zahl der Ölpalmen-Plantagen zerstört nicht nur den Regenwald, sondern sorgt auch für erhebliche ökologische und soziale Probleme in den Erzeugerländern. Hinzu kommt, dass Palmöl krankmachen kann – vor allem Kinder. Trotz heftiger Kritik von Verbraucherschützern wird es jedoch von vielen Herstellern nach wie vor verarbeitet. Welche Kinder-Produkte betroffen sind und welche unbedenklichen Alternativen es gibt, verrate ich Ihnen in diesem Beitrag. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Gesund Essen" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Gesund Essen" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?