Gesundheit

02_gesundheit_42735136_copyright_Claudia_Paulussen_-_Fotolia.com.jpg

Wie dankbar man für seine Gesundheit sein sollte, merkt man erst, wenn man krank ist. Besonders viel liegt Eltern wie Ihnen natürlich an der Gesundheit ihres eigenen Kindes. Aber gerade in den ersten Monaten im Kindergarten und in der Schule kommt es häufig vor, dass Kinder krank werden. Das ist ganz natürlich, da dann das Immunsystem eines Kindes, das von Zuhause kommt, noch nicht vorbereitet ist, mit welchen  es im Kindergarten oder in der Schule in Kontakt gerät.

Wie Sie sich und Ihre Kinder auf Kinderkrankheiten vorbereiten und wie Sie diese behandeln, falls Ihr Kind krank im Bett liegt, können Sie in dieser Rubrik lesen.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Gesundheit
Kind mit Neurodermitis
Neurodermitis

Neurodermitis: Welche Alternativen zu Kortison sind für Kinder zu empfehlen?

Sind sanfte Alternativen zu Kortison zu empfehlen oder doch mit bisher nicht abschätzbaren Langzeitrisiken verbunden? Da jedes sechste Baby oder Kleinkind an Neurodermitis leidet, ist diese Frage entscheidend. Wir nennen die Fakten. mehr...

Kind Hüpfspiel
Kleinkind Schulkind | Hüpfspiele für Kinder

Kleine Hüpfer: Diese Hüpfspiele fördern die Motorik Ihres Kindes

Bewegungsspiele wie Hüpfen und Springen machen Spaß und fördern obendrein sowohl Muskelkraft als auch die Koordination und das Gleichgewicht. Kein Wunder, dass Kinder jede Gelegenheit dazu nutzen – und wenn es auf dem Sofa ist! Mit unseren Hüpfspielen kann Ihr Kind Neues ausprobieren. mehr...

Ätherisches Lavendelöl, frischen Blumen und Lavendel, Seife und Salz auf hölzernen Hintergrun
Kleinkind | Die besten Schüßler-Salze gegen Kinderbeschwerden

Das große Aufbaumittel für Kinder: Calcium phosphoricum D6 (Kalziumphosphat)

„Hilfe, ich wachse!“ In den ersten Lebensjahren ist Ihr Kind ständig mit Wachsen beschäftigt. Nicht immer verläuft das reibungslos. Hier kann das Schüßler-Salz Nr. 2 Calcium phosphoricum eine wertvolle Unterstützung sein. Es fördert den Zellaufbau und unterstützt damit sämtliche Wachstumsprozesse. Auch als Aufbaumittel bei Stress und nach überstandenen Krankheiten wird es gerne eingesetzt. Bei welchen Beschwerden Sie das Salz verwenden können und was Sie bei der Anwendung beachten müssen, erfahren Sie in diesem Beitrag. mehr...

Kind mit Milchzähnen
Baby Kleinkind | Tipps zum Thema Babys und Milchzähne

Milchzähne: Alles was Sie wissen müssen!

Woher kommt der Name“ Milchzähne“? Wann bricht welcher Zahn durch? Warum knirschen Kinder mit den Zähnen? Die Antworten lesen Sie hier.  mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Gesundheit" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Gesundheit" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?