Kinder-Akupressur

02f_gesundheit_akupunktur_23610323_copyright_lisalucia_-_Fotolia.com.jpg

Die Akupressur (Akupunktur) für Kinder erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn sie kann jederzeit einfach und wirkungsvoll auch zuhause angewandt werden. Als ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) beeinflusst die Akupressur hauptsächlich die von dem Körper ausgehenden Lebensenergien, die einen steuernden Einfluss auf alle Körperfunktionen haben. Durch die Behandlung bestimmter Akupressurpunkte lassen sich die Ruhe und Ausgeglichenheit, die Lebenskraft sowie Konzentration und Aufmerksamkeit Ihres Kindes trainieren.

Wir stellen Ihnen in dieser Rubrik die wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten vor und informieren Sie darüber, wie Sie Ihr Kind zuhause selber mit der Akupressur behandeln können.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Kinder-Akupressur
Akupressur, Kind
Akupressur für Kinder

So stärken Sie das Immunsystem Ihres Kindes mit Akupressur

Wussten Sie, dass Sie mit Akupressur bei Kindern nicht nur akute Wehwehchen lindern können? Akupressur ist auch prima geeignet, um Ihr Kind fit und gesund aufwachsen zu lassen und Beschwerden vorzubeugen. Lesen Sie hier, was wir in Sachen Vorbeugung von der chinesischen Medizin lernen können. mehr...

Akupressur an der Hand eines Jungen
Kleinkind | Zeit für Erkältungen

So hilft Akupressur Ihrem Kind bei Erkältungen und Abwehrschwäche

Es beginnt oft mit Halsschmerzen, Ohrenschmerzen und laufender Nase und scheint manchmal nicht enden zu wollen. Gerade im Kindergarten und in der ersten Schulzeit leiden viele Kinder unter häufig wiederkehrenden Erkältungen. Doch die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) bietet Ihnen einige gute Möglichkeiten zur unterstützenden Behandlung Ihres Kindes: eine davon ist die Akupressur. Wie sie bei Erkältungen und Abwehrschwäche eingesetzt wird, erkläre ich Ihnen im folgenden Artikel mehr...

Glückliche entspannte Mutter mit Kind im Arm
Kleinkind | „Jetzt bin ich mal dran!“

Schöpfen Sie neue Energie durch Klopfmassage

Mist, mein Akku ist leer!“ Seit unsere Handys keine Telefone mehr sind, sondern stromfressende Kleincomputer, lassen sie uns meist genau im wichtigsten Moment im Stich. Die moderne Lösung hierfür heißt „Powerbank“: Kleine Geräte, mit denen Sie Ihr Smartphone auch fernab von der nächsten Steckdose wieder aufladen können. Doch was tun Sie, wenn Ihr persönlicher Kraft-Akku leer ist? Die Antwort heißt: Klopfen! In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie mit dieser „Powerbank“ schnell neue Kraft tanken und Ihren Akku wieder aufladen können. mehr...

ADHS
ADHS – Wie die Naturheilkunde helfen kann

ADHS natürlich behandeln

Die wichtigsten und bewährtesten natürlichen Methoden werden hier übersichtlich beschrieben. Ausführliche Behandlung wichtiger Nährstoffe und Nahrungsergänzungen! Mit Extra-Tipp: Alkali-Mischung zur Behandlung von Unverträglichkeitsreaktionen. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Akupressur" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Akupressur" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?