Kommentare:
Akupressur bei Kindern
© Robert Kneschke - Fotolia.com

Akupressur bei Kindern - Die 4 wichtigsten Druckpunkte

Meisterpunkte der Akupressur

Es gibt 4 Akupressurpunkte, die aufgrund ihrer breiten therapeutischen Wirksamkeit nahezu zur Behandlung aller Krankheiten geeignet sind und daher auch Meisterpunkte genannt werden. Lesen Sie hier, wo Sie drücken müssen, damit es Ihrem Baby wieder besser geht. 

Expertenrat von 

Es sind dies die folgenden, aus der Akupunktur stammenden Druckpunkte, die Ihrem Nachwuchs bei den häufigsten Erkrankungen helfen können:

Magen 36 (Ma 36): hilfreich bei allen Erkrankungen der BauchregionLassen Sie Ihr Kind die Knie beugen bzw. beugen Sie seine Beine. Der Punkt liegt 3 Daumenbreiten (siehe Abb. 1) unterhalb der Kniescheibe, etwa 1 Daumenbreite seitlich von der Schienbeinkante zur Außenseite des Beines hin. Die Behandlung erfolgt durch kräftige Vibration.

Dickdarm 4 (Di 4): zur Behandlung von Erkrankungen im Bereich des Gesichtes und des Mundes. Legen Sie die Hand Ihres Kindes auf eine ebene Unterlage (z. B. Tisch), fassen Sie seinen Daumen und legen Sie ihn an den Zeigefinger an.Der Punkt befindet sich genau auf dem Hautwulst, der sich zwischen Daumen und Zeigefinger bildet. Zur Behandlung wird der Daumen wieder leicht abgespreizt (siehe Abb. 2). Die Behandlung erfolgt durch leichtes kreisförmiges Drücken.

Die 20 besten Heilpflanzen gegen Kinderbeschwerden. Jetzt klicken und mehr erfahren!

Blase 40 (Bl 40): bringt Linderung bei Beschwerden im Bereich von Nacken , Rücken und Beinen. Lassen Sie Ihr Kind leicht die Knie beugen bzw. beugen Sie seine Beine. Der Punkt liegt in der Kniekehle genau in der Mitte der entstehenden queren Beugefalte (siehe Abb. 3). Die Behandlung erfolgt durch kräftiges kreisförmiges Drücken.

Lunge 7 (Lu 7): sinnvoll bei Schmerzen und Erkrankungen des Kopfes , aber auch der Atmungsorgane. Der Punkt liegt an der Innenseite des Unterarmes, daumenseitig 2 Daumenbreiten über der Handgelenksfalte. Die Behandlung erfolgt durch leichtes kreisförmiges Drücken. Wichtig: Wird von Daumenbreite gesprochen , ist damit immer die Breite des Daumens des kleinen Patienten gemeint! Die Akupressurdauer je Punkt ist abhängig vom Alter Ihres Kindes; die Zeit entnehmen Sie bitte der Tabelle. Behandeln Sie die Punkte in der genannten Reihenfolge sowohl auf der rechten als auch auf der linken Körperseite. Die genannten 4 Punkte eignen sich gut zur Behandlung und Vorbeugung von Erkältungen (akupressieren Sie Di 4 und Lu 7) , sie lindern auch Kopfschmerzen (Di 4 , Bl 40 und Lu 7) oder Schmerzen bei Bauchkoliken (Ma 36).  

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Akupressur bei Kindern - Die 4 wichtigsten Druckpunkte"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Akupressur" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Akupressur" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?