Homöopathie für Kinder

02a_gesundheit_-_homoeopathie_fuer_kinder_19997704_copyright_Hannes_Eichinger_-_Fotolia.com.jpg

Mit homöopathischen Mitteln können Sie Ihrem Kind schnell und sanft helfen. Denn wenn Ihr Kind Verstopfung, Durchfall, Fieber, Husten oder Schnupfen hat, sind homöopathische Mittel eine sanfte Alternative zur Schulmedizin. Passend gewählt, helfen sie rasch und fördern die Selbstheilungskräfte Ihres Kindes. Gerade die kleinen Patienten sprechen gut auf eine homöopathische Behandlung an.

Unter „Homöopathie für Kinder“ finden Sie die besten Alternativen zu Fieberzäpfchen, Antibiotika und Co. Lesen Sie in dieser Rubrik, mit welchen homöopathischen Mitteln Sie Ihrem Kind sanft und ohne Nebenwirkungen schnell helfen können.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Homöopathie für Kinder
Kleinkind mit Hautausschlag
Baby Kleinkind | Ausschlag und Hautprobleme

Ausschlag: So finden Sie das passende homöopathische Mittel

Bei Kinderkrankheiten kann die Homöopathie oft gut helfen. Damit Sie für Ihr Kind das richtige Mittel problemlos ermitteln können, finden Sie in diesem Beitrag die wichtigsten Homöopathika übersichtlich in einem Flussdiagramm. Plus Extra-Tipps gegen Juckreiz! mehr...

Homöopathisches Mittel gegen Erkältung
Kleinkind | Homöopathie

Die 7 wichtigsten homöopathischen Erkältungsmittel

99 Mittel kannte Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie. Dank der Arbeit seiner Nachfolger gibt es in der Homöopathie mittlerweile über 3.000 verschiedene Substanzen. Doch keine Angst: Die Anzahl der Mittel, die sich bei Erkältungen bewährt haben, ist zum Glück überschaubar. Worauf Sie achten müssen, damit die Substanz Ihrer Wahl auch wirkt, erfahren Sie hier. mehr...

Mörtel und heilende Kräuter
Kleinkind Schulkind | Homöopathie hilft!

Aus eigener Kraft: So hilft Homöopathie Ihrem Kind bei Erkältungen

Homöopathie ist eine ganzheitliche Heilmethode. Sie behandelt nicht nur Symptome, sondern den ganzen Menschen. Homöopathische Arznei mittel helfen dem Körper Ihres Kindes dabei, aus eigener Kraft gesund zu werden. mehr...

Globuli auf einem Blatt
Die wichtigsten homöopathischen Mittel für Ihr Kind:

Natrium muriaticum gegen den inneren Schmerz

Carla ist ein zartes, stilles Kind. „Pflegeleicht“ könnte man sagen, ein richtiges Vorzeigekind. Sie macht ihre Hausaufgaben, räumt ihr Zimmer auf und verbringt die Nachmittage am liebsten mit einem Buch in ihrem Zimmer. Dennoch macht ihre Mutter sich Sorgen: Carla wirkt immer so ernst und verantwortungsbewusst. Und seit einiger Zeit hat sie ständig Kopfschmerzen. „Ein typisches Natrium-muriaticum-Kind“, dachte ich, als ich Carla zum ersten Mal sah. Welche Eigenschaften für dieses beliebte Kindermittel sprechen und bei welchen Beschwerden Sie Ihrem Kind hiermit helfen können, habe ich auf dieser Seite für Sie zusammengestellt. mehr...

Kind mit Windpocken
Globuli und Co. gegen Windpocken

Homöopathie bei Windpocken

Gefährlich sind Windpocken nur in den seltensten Fällen, aber das ständige Jucken ist oft unerträglich und durch Kratzen gibt´s unschöne Narben. Doch mit Homöopathie und der richtigen äußerlichen Behandlung können Sie Ihrem Kind bei Windpocken gut helfen. mehr...

Weitere Artikel...

Kostenlose Tipps zum Thema "Homöopathie für Kinder" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Homöopathie für Kinder" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?