Über Kleinkinder und die frühe Kindheit

Die ersten Schritte, der Abschied von Windel und Schnuller, die Entwicklung von sozialem Rollenverhalten und Sprachfähigkeiten sind wichtige Entwicklungsschritte im Kleinkindalter. Aber auch die ersten Trotzreaktionen und Grenzüberschreitungen stellen Sie als Eltern vor Herausforderungen, wenn aus Babys plötzlich kleine Persönlichkeiten werden. Daran schließt die frühe Kindheit oder typischerweise Kindergartenzeit an, in welcher der Wunsch nach Selbständigkeit und die Orientierung zu Gleichaltrigen steigt.

Lesen Sie hier, wie Sie die körperliche, motorische und psychische Entwicklung Ihres Kindes unterstützend fördern können und welche Gesundheitstipps bei ansteckenden Kinderkrankheiten die Beschwerden lindern.

Kind Hüpfspiel
Kleinkind Schulkind | Hüpfspiele für Kinder

Kleine Hüpfer: Diese Hüpfspiele fördern die Motorik Ihres Kindes

Bewegungsspiele wie Hüpfen und Springen machen Spaß und fördern obendrein sowohl Muskelkraft als auch die Koordination und das Gleichgewicht. Kein Wunder, dass Kinder jede Gelegenheit dazu nutzen – und wenn es auf dem Sofa ist! Mit unseren Hüpfspielen kann Ihr Kind Neues ausprobieren. mehr...

Frau hält sich den Bauch
Baby Kleinkind | Die 10 besten Tipps bei Verstopfungen in der Schwangerschaft

Erste Hilfe bei Verstopfung in der Schwangerschaft

Bei vielen Schwangeren kommt es hormonell bedingt zu Verstopfungen in der Schwangerschaft. Das Hormon Progesteron entspannt nicht nur die Gebärmutter, sondern stellt auch den Darm ruhig, sodass der Darminhalt nicht mehr so schnell wie früher weitertransportiert wird. Zudem gibt es durch die sich ständig vergrößernde Gebärmutter auch ein Platzproblem und der Darm wird verdrängt. mehr...

Zwei aggressive Mädchen
Kleinkind Schulkind | Erziehungstipps

So reagieren Sie richtig, wenn Ihr Kind aggressiv ist

Manche Kleinkinder werden schnell handgreiflich und aggressiv, wenn etwas nicht nach ihrem Kopf geht. Wenn Sie konsequent und richtig reagieren, gehört das aggressive Handeln jedoch bald der Vergangenheit an.  mehr...

Mutter gibt Tochter Hustensaft
Kleinkind | Natürlich gesund

Hustensaft selbst gemacht: So geht’s

Hustensäfte sollen lindern und heilen. Sie sollen lästigen Husten stillen, die Bronchien beruhigen und die Nachtruhe sichern. Doch Vorsicht: Längst nicht jeder Hustensaft aus der Apotheke hält, was er verspricht. Manche haben gefährliche Nebenwirkungen oder helfen einfach nicht. Was also tun, wenn Ihr Kind mal wieder die ganze Nacht hustet? Ganz einfach: Machen Sie Ihren Hustensaft doch einmal selbst! Wie Sie aus natürlichen Heilmitteln und ganz normalen Küchenzutaten schnell und einfach einen wirksamen Hustensaft ohne gefährliche Inhaltsstoffe herstellen können, zeige ich Ihnen in diesem Beitrag. mehr...

TOP 5 Kleinkind-Kategorien

Kleinkind Entwicklung & Förderung: Körper und Geist optimal fördern

Kindergarten-Kind: Gesund und munter durch die Kindergartenzeit

Trotzphase: So gehen Sie richtig mit Trotzreaktionen um

Kinderkrankheiten & -beschwerden: Natürlich die Heilung unterstützen

Gesundes Essen für Kleinkinder: Tipps für eine ausgewogene Ernährung

Kinderfoto des Monats

Videos & Podcasts

Elternforen

Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:
Expertenwissen
Datenschutz

Werde Fan von Elternwissen

Aus unserem Elternwissen-Shop: