Kommentare:

Die besten Tipps fürs Aufsatzschreiben

Lerntipps Deutsch: Aufsatzschreiben

Zum erfolgreichen Aufsatzschreiben braucht Ihr Kind neben den strukturellen Grundkenntnissen fürs Aufsatzschreiben auch einen umfangreichen Wortschatz, der das Thema lebendig und anschaulich wiedergibt. Wir zeigen Ihnen in diesem Beitrag Lerntipps fürs Aufsatz schreiben in Deutsch, mit denen dies ganz leicht funktioniert 

Expertenrat von 
Dipl.-Päd. Uta Reimann-Höhn, Lern- und Erziehungsexpertin

Fantasievolle und lesefreudige Kinder haben in der Regel kein Problem, beim Aufsatzschreiben einfallsreichen Beschreibungen miteinzubringen. Doch es gibt eine ganze Reihe von Schülerinnen und Schülern, die zwar wissen, wie das Aufsatzschreiben normal aussehen sollte, denen aber einfach der entsprechende Wortschatz fehlt oder nicht einfällt. Sie verwenden für bestimmte Vorgänge immer die gleichen Wörter und erzeugen beim Aufsatz schreiben so eine holprig zu lesende Geschichte. Bevor Ihr Kind daher den nächsten Aufsatz als Hausaufgabe verfasst, versuchen Sie doch einmal Folgendes:

  1. Schauen Sie sich vor dem Aufsatzschreiben gemeinsam das Thema des Aufsatzes an und fantasieren Sie ein wenig über den Inhalt. Dabei sollten Sie darauf achten, die Aussagen Ihres Kindes zu hinterfragen. Spielt der Aufsatz zum Beispiel in einem Zoo, versuchen Sie, Ihrem Kind so viele Details wie möglich zu entlocken, denn über die Tiere, ihre Wärter und die Zoobesucher gibt es beim Aufsatzschreiben bestimmt viel zu erzählen.
  2. Anschließend können Sie die verwendeten Ausdrücke wie bei einem Brainstorming in einer Liste oder auf einem Plakat unter dem Überbegriff „Tiere“ oder „Zoo“ aufschreiben. Beim Aufsatzschreiben kann Ihr Kind nun unter einem großen Wortschatz auswählen und muss nicht immer dieselben Ausdrücke benutzen.

Das Ergebnis des Brainstormings fürs Aufsatzschreiben zum Thema Zoo könnte zum Beispiel so aussehen:

Tiere im Zoo

Eigenschaften

Tätigkeit

Löwe

groß, dreckig gefährlich, schnell

brüllen, schlafen, fressen, rennen, gucken

Affe

laut, lustig, hungrig, rot, flauschig, verlaust

klettern, schreien, spielen, ärgern, schmusen, lausen

Giraffe

langsam, gefleckt, ruhig, gelassen

staksen, wackeln, mampfen, scharren, kauen

Bär

neugierig, verspielt, einsam, behäbig, angsteinflößend

brummen, baden, schlafen, suchen, wühlen

Schlange

dick, lang, schuppig, leise, glänzend

zischeln, schlängeln, schlingen, blinzeln

Diesen Artikel weiterlesen?
mehr erfahren...

Wie Ihr Kind beim Aufsatzschreiben eine Stimmung erzeugt und wie die Struktur beim Aufsatzschreiben aussehen sollte, sehen Sie an dieser Stelle exklusiv als Abonennt von "Lernen und Fördern mit Spaß".

Diesen Artikel freischalten

Dies ist ein Premium-Inhalt auf Elternwissen.com, der nur Abonnenten unserer monatlichen Eltern-Ratgeber angezeigt wird.

Wenn Sie diesen Artikel weiterlesen möchten, können Sie hier ein 30-tägiges Test-Abonnement abschließen.

Bitte wählen Sie Ihr Wunsch-Produkt aus:

Sie sind bereits Premium-Mitglied?

Geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Mehr zum Thema von unseren Elternwissen-Experten

Kommentare zu "Die besten Tipps fürs Aufsatzschreiben"

Sagen Sie Ihre Meinung und schreiben Sie einen Kommentar!




Warum stellen wir so dumme Fragen?
Hinweis: aus rechtlichen Gründen erscheint Ihr Kommentar nicht sofort, sondern muss zuerst durch einen Moderator freigeschaltet werden.
Spamschutz

Der Grund, weshalb wir Sie nach der Geburt fragen, ist die Vermeidung von Spam durch automatisierte Spam-Bots.

Solche Spam-Bots versuchen durch massenhafte Einträge von Links in Kommentarfeldern und Gästebüchern Traffic für ihre Angebote zu erzeugen. Daher stellen wir einfache Fragen, die ein echter Nutzer ohne Probleme beantworten kann, während automatisierte Spam-Bots daran meist scheitern (Captcha-Test).

Eine Alternative zu solchen individuellen Fragen sind Bild-Captchas, bei denen verzerrt dargestellte Buchstaben oder Zahlen abgetippt werden müssen. Aufgrund des erhöhten "Nerv-Faktors" dieser Bild-Captchas haben wir uns für aber für erstere Variante entschieden.

Kostenlose Tipps zum Thema "Aufsatz" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Aufsatz" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?