Pubertät

Pubertät.jpg

© Alexander-Raths-Fotolia.com.jpg

Die Pubertät oder Geschlechtsreife bei Heranwachsenden hat sich in den letzten Jahren immer weiter nach vorne geschoben. Bei vielen Mädchen setzt die Pubertät schon zwischen dem neunten und elften Lebensjahr ein, bei Jungen beginnt die Pubertät durchschnittlich zwei Jahre später. Probleme in der Eltern-Kind-Beziehung oder in der Schule sind während der Pubertät normal, weil sich veränderte Beziehungen aufbauen, alte Gewohnheiten zerbrechen und neue sich einstellen müssen.

Mit dieser Rubrik möchten wir Sie durch die Pubertät Ihres Kindes begleiten und Ihnen die große Variationsbreite von Verhaltensweisen vermitteln, die sich in der Pubertät zeigen können.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Pubertät
Identität finden in der Pubertät
Teenager | Wenn aus Kindern Persönlichkeiten werden

Pubertät: Diese Faktoren behindern die Identitätsbildung Ihres Kindes

Die eigene Identität zu finden und den Charakter weiter zu entwickeln fällt Jugendlichen im Pubertätsalter oft nicht leicht. Auch gibt es Faktoren, die die Identitätsbildung verhindern oder verzögern können. Lesen Sie hier, worauf Sie achten müssen. mehr...

Konzentration fördern
Schulkind Teenager | Tipps für eine bessere Konzentration

Mehr Konzentration bei Schulkindern: So geht's!

Kinder mit einer schwachen Konzentration wirken ungeduldig und unruhig. Sie können schlecht abwarten und unterbrechen immer wieder die Gespräche von anderen. Diese und weitere Verhaltensmuster, die Folge von Problemen mit der Konzentration sind, können mit unseren Tipps für eine bessere Konzentration beseitigt werden. mehr...

Mit Ich-Botschaften können Sie besser mit Ihrem Teenager kommunizieren
Schulkind Teenager | So reden Sie richtig mit Ihrem Teenager

Ich-Botschaften in der Pubertät richtig formulieren

Nicht nur Pubertierende, auch Erwachsene können mit pauschalen Vorwürfen schlecht umgehen. Sätze wie „Du räumst nie auf!“ entmutigen Teenager. Stattdessen sollten Sie Ich-Botschaften verwenden, um Ihre Gefühle zu äußern! mehr...

Was Kinder peinlich finden
Teenager Schulkind | Was Eltern verstehen sollten

Hilfe, mein Teenager findet mich peinlich!

Probleme, die in dieser Entwicklungsphase auftreten, haben sowohl mit Vater und Mutter als auch mit den Heranwachsenden zu tun und Peinlichkeit zeigt sich auf beiden Seiten. Den Eltern ist häufig die Art und Weise, wie sich ihre pubertierenden Kinder inszenieren und präsentieren, überhaupt nicht egal. Manche Mutter und mancher Vater genieren sich dafür, wie sie sich aufführen. mehr...

Kostenlose Tipps zum Thema "Pubertät" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Pubertät" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?