Schwangerschaft

01_schwangerschaft_40218405_copyright_Hannes_Eichinger_-_Fotolia_com.jpg

Sie erwarten ein Baby? Herzlichen Glückwunsch! Doch jetzt haben Sie sicherlich viele Fragen: Wie beeinflusst die Schwangerschaft in den nächsten neun Monaten mein Leben? Was kann ich tun, damit sich mein Baby im Bauch optimal entwickelt? Wie bereite ich mich auf die Geburt richtig vor? Und was gibt es bei der Ernährung, auf Reisen oder beim Sex zu beachten?

Während der Schwangerschaft ist es völlig normal, wenn Sie unter Stimmungsschwankungen leiden und sich müde und erschöpft fühlen. Denn Ihr Körper läuft jetzt auf Höchsttouren! Lassen Sie es deshalb langsamer angehen. Wie Sie die Zeit zur Geburt mit Schwangerschaftskursen oder Wassergymnastik überbrücken können, was Ihrem Fötus so richtig gut gefällt und welche Geburtsmethode die Richtige für Sie ist, lesen Sie in dieser Rubrik.

Zu allen Artikeln rund um das Thema Schwangerschaft
Frau hält sich den Bauch
Baby Kleinkind | Die 10 besten Tipps bei Verstopfungen in der Schwangerschaft

Erste Hilfe bei Verstopfung in der Schwangerschaft

Bei vielen Schwangeren kommt es hormonell bedingt zu Verstopfungen in der Schwangerschaft. Das Hormon Progesteron entspannt nicht nur die Gebärmutter, sondern stellt auch den Darm ruhig, sodass der Darminhalt nicht mehr so schnell wie früher weitertransportiert wird. Zudem gibt es durch die sich ständig vergrößernde Gebärmutter auch ein Platzproblem und der Darm wird verdrängt. mehr...

Schwangere Frau macht Pilates
Baby | Schwanger & Pilates

Wie lange kann man in der Schwangerschaft Pilates machen?

Pilates hilft, den Körper zu kräftigen und eine bessere Körperbeherrschung zu erlangen – Eigenschaften, die in der Schwangerschaft sehr nützlich sein können. Doch sind die Entspannungsübungen auch während der Schwangerschaft bedenkenlos durchzuführen? Und wenn ja wie lange? Hier erfahren Sie alles rund um Pilates, während Ihr Nachwuchs unterwegs ist und welche Übungen für Sie und Ihr Kind am besten geeignet sind.  mehr...

Schwangerschaftsbeschwerden
Baby | Tipps wie Sie Wassereinlagerungen vorbeugen können

Wassereinlagerung Schwangerschaft: Wenn Knöchel und Finger immer dicker werden

Bemerken Sie immer öfter, dass Ihnen die Ringe zu eng werden oder Sie abends dicke, schwere Beine haben? Fast alle werdenden Mütter haben gegen Ende der Schwangerschaft Wassereinlagerungen – das ist meist harmlos.  mehr...

Nabelschnurblut Stammzellen Blut
Baby | Stammzellen aus Nabenschnurblut einlagern

Nabelschnurblut einlagern: Ja oder nein?

Nabelschnurblut ist viel zu schade zum Wegwerfen, denn es enthält Stammzellen, die in der Lage sind, sich zu verschiedenen (jedoch nicht zu allen im Körper vorkommenden!) Gewebearten weiterzuentwickeln. Damit kann man Nabelschnurblut als eine Art „Reparatur-Kit“ ansehen, aus dem sich im Bedarfsfall verschiedene Gewebe (z.B. Knochenmark) regenerieren lassen. mehr...

Weitere Artikel...

Kostenlose Tipps zum Thema "Schwangerschaft" per E-Mail

Sollen wir Sie mit neuen Tipps und Artikeln zum Thema "Schwangerschaft" kostenlos per E-Mail auf dem Laufenden halten?