Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Grillen für Kindergeburtstag - gute Idee?

Autor Nachricht
Verfasst am: 09.10.2019 [12:55]
wirsing
Quelle der Weisheit
Themenersteller
Dabei seit: 16.02.2017
Beiträge: 53
Hallo,

mein Sohn ist, wie sein Vater, ein totaler Grill-Liebhaber. Er möchte auch unbedingt zu seinem Geburtstag nächste Woche grillen. Normalerweise macht das ja mein Mann, aber der ist zurzeit auf Kur. Jetzt weiß ich nicht, ob ich mich mal daran versuchen soll. Wir haben immerhin nur einen Balkon und ich habe Angst, dass irgendwas passieren könnte.

Meint ihr, es ist eine gute Idee? Oder soll ich es lieber lassen? Oder gibt es evt. Tipps für Vorsichtsmaßnahmen von euch?
Antworten Profil
Verfasst am: 15.10.2019 [10:03]
schreiberling
Super-Nanny
Dabei seit: 25.02.2015
Beiträge: 73
Hi!

Also grundsätzlich spricht nichts dagegen. An deiner Stelle würde ich nur vielleicht das Grillen vorab nochmal üben, falls du es erst selten oder noch nie gemacht hast. Einfach, damit du dir sicher bist, dass du auf Gefahren vorbereitet bist.

Wenn es dann so weit ist, musst du in allererster Linie bitte unbedingt die Kinder vom Feuer fernhalten. Organisiere dir am besten noch 1-2 weitere Erwachsene, die ein Auge auf die Kinder haben, während du am Balkon vor dem Grill stehst. Eine ganze Liste von Sicherheitstipps findest du übrigens hier: https://www.grill-kenner.de/grillen-mit-kindern-sicher-und-abenteuerlich-fuer-kleine-grillfans/

Also wenn du versichern kannst, dass keines der Kinder einer Gefahr ausgesetzt ist und du immer jemanden hast, der auf die Kids aufpasst, wenn du grillst, steht der Grillparty nichts im Wege.

!WICHTIG!
Die Kinder dürfen natürlich nicht selbst grillen. Das machst du.

Wer länger lebt ist kürzer tot.
Antworten Profil
Verfasst am: 21.10.2019 [23:54]
Uschi_Gudrun
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 09.09.2019
Beiträge: 11
Hallo,

Also ich finde allgemein Grillieren und draussen sein immer das beste. Weil dann können sich die Kleinen auch schön austoben und man hat zu Hause auch dann Ruhe. icon_smile.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 22.10.2019 [12:28]
Leon_Knig
Alter Hase
Dabei seit: 23.05.2019
Beiträge: 30
Klar! Nur Mut
Antworten Profil
Verfasst am: 01.11.2019 [12:06]
SandraBi
Super-Nanny
Dabei seit: 21.02.2019
Beiträge: 110
Hallo,

also wenn dein Sohn gerne grillen möchte, dann würde ich ihm das ermöglichen. Wenn du aufpasst, dann passiert da bestimmt auch nichts. Die Kinder müssen ja auch nicht alle mit auf den Balkon, sondern können einfach drinnen bleiben und nur mal vereinzelt rausschauen.

Oder du lenkst sie während du grillst mit irgendwas ab. Ein Kumpel von uns hat letztes Jahr für den Geburtstag seines Sohnes einen Eiswagen in Köln über SCM-Event gemietet. Da waren die Kinder natürlich hellauf begeistert. Vielleicht kannst du auch sowas machen. Wenn du oben auf dem Balkon grillst stehen die Kunder unten um den Eiswagen rum. Die Kinder sind glücklich und du hast deine Ruhe. Habs dir oben mal verlinkt.

Also, wie mein Vorredner gesagt hat, nur Mut, das klappt schon alles!

LG!
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten