Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Mit den Kindern kochen

Autor Nachricht
Verfasst am: 14.10.2018 [13:35]
KerstinEngel
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 13.10.2018
Beiträge: 13
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach tollen Rezepten, die man zusammen mit seinen Kindern kochen kann. Was macht ihr gerne zusammen mit euren Kleinen?

Antworten Profil
Verfasst am: 18.10.2018 [15:46]
bruniska
Super-Nanny
Dabei seit: 27.06.2016
Beiträge: 78
Huhu!

Meine Kinder schnipseln für mich/mit mir am liebsten Obst und Gemüse. Deshalb kann ich sie mir auch bei so gut jedem Gericht als Küchenhilfe holen. icon_biggrin.gif

Damals habe ich auch mit ihnen gebacken, jedoch hat das viel zu viel Chaos versucht... Ich sag nur Mehl!
Das überlasse ich jetzt lieber mal den Großeltern. icon_razz.gif
Antworten Profil
Verfasst am: 23.11.2018 [12:25]
Thasente
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 22.07.2018
Beiträge: 50
Hello!

Ja, also ich persönlich finde es auch sehr wichtig gemeinsam mit den Kindern regelmäßig zu kochen. Aber auch ein Bewusstsein für das Essen sollte geschaffen werden.

Heißt, ich achte auch darauf, dass ihnen bewusst ist, was gutes und schlechtes Fleisch ist etc.

Wir bestellen daher auch nur ausschließlich online bei http://fleisch-online.info/ unser Fleisch, weil dort einfach die Qualität stimmt.

Lg
Antworten Profil
Verfasst am: 23.01.2019 [12:17]
Loveiseverything
Alter Hase
Dabei seit: 16.01.2019
Beiträge: 28
Hey Kerstin,

wie alt sind die Kids denn? unser 2 Jähriger hat seine kleine Kinderküche, womit er die Mama gerne beim Kochen imitiert^^
Wenn deine Kids etwas älter sind würde ich mich an einfache ungefährliche Rezepte rantasten. Zum Beispiel Spaghetti Bolognese? Einfach die Spaghetti bzw. Nudeln in den Topf und das Fleisch und das Gemüse separat in einem Topf?
Wäre doch mal ein guter kleiner Anfang icon_smile.gif

Lieben gruß
LoveIsEverything
Antworten Profil
Verfasst am: 23.01.2019 [19:20]
habibi
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 15.11.2017
Beiträge: 50
ich finde es auch wichtig, die Kinder schon früh mit in die Ernährung mit einzubeziehen... je mehr sie mit den Nahrungsmitteln zu tun haben, desto eher würden sie sie auch essen...als Kind ist man ja schon recht wählerisch...das wissen wir ja allesamt am besten, da wir auch mal Kinder waren...

ich habe auch schon mitbekommen, wie Kinder (so ungefähr 6 bis 8 Jahre alt) wirklich schon angefangen haben, zu kochen...zwar nur Spiegelei mit Toast usw., aber ich finde das trotzdem schon mal sehr lobenswert, wenn man sich so früh mit dem Essen auseinandersetzt...

einzige Voraussetzung ist halt, dass man sich als Elternteil auch mit Ernährung beschäftigt und sich mehr oder weniger gut auskennt...denn wenn nur ungesundes Zeugs auf dem Teller landet, dann nimmt das Kind wohl nicht so viel davon mit, was auch hilfreich sein könnte...

es war einmal...
Antworten Profil
Verfasst am: 28.01.2019 [20:29]
RoterRabe
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 10.04.2018
Beiträge: 10
Ein harmloser Salat ist da immer gut, vor allem mit viel Gemüse, dass die Kleinen anstatt schneiden auch mal einfach rupfen und ziehen könnten. Da gibt es auch so viele leckere Gemüsesorten und man kann ja auch noch Eier hineingeben. Andernfalls bieten sich traditionell alle Formen von Keksen und viele Kuchen an, am besten solche, wo man den Teig ein bisschen naschen könnte oder auch danach noch verzieren, das lieben die Kleinen immer.

"Family always gonna be there. The material things, they come and go." - Romeo Miller
Antworten Profil
Verfasst am: 29.01.2019 [13:53]
habibi
Quelle der Weisheit
Dabei seit: 15.11.2017
Beiträge: 50
ja genau, Kekse und Kuchen backen kommt vor allem in der Vorweihnachtszeit bei den Kleinen super an...das Problem ist halt, dass man bei den Dingen, den Kindern nicht wirklich was von "gesunder Ernährung" zeigen kann...
der Salat ist da sicherlich die bessere Alternative, vor allem, wie du sagst, weil man da auch selbst zupfen und schnibbeln kann...ich finde ja immer gut, wenn man den Kindern auch etwas auf den Teller zaubert...einfach mit zwei Gurkenscheiben, einer Karotte und und einem Salatblatt kann man ganz einfach ein Gesicht auf das Teller zaubern...das hilft selbst bei den stursten Kindern, die ganz und gar kein Gemüse zu sich nehmen wollen...Obst ist da schon etwas einfacher, weil es süßer ist, als Gemüse, allerdings sollte man am Tag mehr Gemüse als Obst essen, um nicht allzu viel Fruchtzucker zu sich zu nehmen.

es war einmal...
Antworten Profil
Verfasst am: 31.01.2019 [15:37]
dattelpalme
Junior
Dabei seit: 30.01.2019
Beiträge: 7
Mir ist es sehr wichtig, dass meine Kinder kochen lernen. Erstens sollen sie ja wissen, was sie essen und zweitens ist das auch ein Schritt zur Selbstständigkeit. Mein Sohn ist 3 und hilft mir beim Gemüse waschen, beim Umrühren und die Zutaten lasse ich ihn oftmals in den Topf bzw. Pfanne schmeißen. Ich habe da kein spezielles Rezept, wie alt sind die Kinder bzw. ist das Kind denn mit dem du kochen möchtest? Ich finde ja Pizza belegen ist super für Kinder, da kann man nicht viel falsch machen. ????
Antworten Profil
Verfasst am: 17.05.2019 [15:23]
Jaran
Alter Hase
Dabei seit: 26.11.2018
Beiträge: 35
Hey Dattelpalme,

das ist mir auch sehr wichtig, dass die Kinder kochen lernen. Da ist der Selbstverpfleger Aspekt sehr groß. Gleichzeitig ist es mir sehr wichtig, dass die Kinder sicher mit er Küche umgehen. Dazu gehört auch eben mit einem Messer arbeiten. Wir haben Messerblöcke, die für uns und einmal für die Kinder selbst sind. Damit sie wissen, dass ein Messer immer individuell ist und sie auch mit dem Werkzeug wachsen und bei der Sache bleiben.

So haben meine Eltern mir das beigebracht und das ist ja auch ganz gut geworden.

Alle guten Dinge sind drei!
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Aus dem Forum

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten