Diskutieren Sie in unserem Elternwissen-Forum über die Familien-Themen, die Sie interessieren: Kindererziehung, Kindergesundheit, Kinderernährung, Schule, Lernen und vieles mehr! Bitte sehen Sie sich unsere Diskussionsregeln vorher an.

Thema ohne neue Antworten

Suche Ernährungstipps für meine beiden Kinder

Autor Nachricht
Verfasst am: 22.03.2018 [13:43]
MarianneR22
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 29.12.2017
Beiträge: 11
Hallo Community!
Meine beiden kleinen, 5 und 7, weigern sich derzeit leider mit bestemm das Essen das ich für richtig halte zu essen. Bin schon langsam am verzweifeln.
Hatte daher gehofft hier von anderen Eltern den einen oder anderen Ernährungstipp bekommen zu können.

liebe Grüße Marianne
Antworten Profil
Verfasst am: 22.03.2018 [13:46]
JohannaR22
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 17.11.2017
Beiträge: 12
Hallo Marianne!
Das Problem kenne ich nur zu gut. Meine kleinen haben das in diesem Alter damals auch abgezogen. Das du da an den Rand der Verzweiflung kommst kann ich sehr gut nachvollziehen.
Würde dir raten einfach mal nach Ernährungstipps für Kinder zu googeln.

liebe Grüße Johanna
Antworten Profil
Verfasst am: 22.03.2018 [13:48]
MarianneR22
Fleißiger Helfer
Themenersteller
Dabei seit: 29.12.2017
Beiträge: 11
Hallo Johanna!

Danke dir für deine rasche Antwort und den Tipp mit der Googlesuche.
Ich lasse Sie gerade laufen und habe auch schon ein paar recht vielversprechende Seiten vorgeschlagen bekommen.
Von dieser Seite hier www.rezepte-und-tipps.de/Magazin/Ernaehrungstipps/Fruehstueck/Kinder/ verspreche ich mir bisher am meisten.

herzliche Grüße Marianne

[Dieser Beitrag wurde 1mal bearbeitet, zuletzt am 22.03.2018 um 13:49.]
Antworten Profil
Verfasst am: 23.03.2018 [15:14]
DrAstridLaimighofer
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 09.02.2018
Beiträge: 19
Hallo Marianne,
auf der genannten Seite findest du wirklich zahlreiche Rezepte.
Meine Mittlere hat beispielsweise nichts Vermischtes gegessen, sondern wollte immer alles schön getrennt am Teller. Da war's nichts mit Risi Bisi oder irgendwelchen schnellen praktischen Eintöpfen. Die Zeiten gehen vorbei! icon_razz.gif
Wichtig ist wirklich nur, konsequent dran zu bleiben, die Kids immer wieder probieren zu lassen, aber nicht verzweifeln. Hände weg davon den Kindern jedem seine Extramahlzeit zu kochen. Das verschlimmert das Problem noch mehr!
Meine Erfahrung hat mir auch gezeigt, dass es nichts bringt, darüber zu streiten. Das verdirbt die Atmosphäre am Tisch. Damit verliert Essen was es doch auch sein sollte - Genuss!

Liebe Grüße
Astrid

Redakteurin von Mein Kind - fit & gesund
Antworten Profil
Verfasst am: 22.04.2018 [16:33]
Kneince
Fleißiger Helfer
Dabei seit: 22.04.2018
Beiträge: 11
Probieren geht über Studieren triffts hier wohl ganz gut icon_wink.gif.

Schaffe Leben, lebe Leben.
Antworten Profil
Verfasst am: 13.05.2018 [14:23]
Double
Super-Nanny
Dabei seit: 30.11.2017
Beiträge: 145
Das hört sich ja echt nicht unbekannt an :d
Meine kiddies wollten auch nicht immer alles essen aber das ist normal..da muss man durch :d

Ich persönlich versuche immer wieder was neues auf den Tisch zu bringen, dass die nicht immer nur dasselbe essen und auch mal eine andere Küche kennenlernen.
Hatte mich auch schlau gemacht und unterschiedliche Rezepte gefunden.

Habe mir auch Infos gefunden wie man einfach www.sushirolle.de/sushi-zutaten/sushi-reis-koshihikari Sushi Reis zubereiten kann.
Also viele Infos findet man auch online.
Antworten Profil
Verfasst am: 02.11.2018 [07:09]
Thasente
Alter Hase
Dabei seit: 22.07.2018
Beiträge: 20
Moin!

Wie sieht es denn nun der Zwischenzeit bei dir aus? Bist du schon fündig geworden bei der Suche nach Tipps?

Am besten wäre natürlich immer frisch gekochtes Essen.

Passende Töpfe und Pfannen könntest du etwa unter www.toepfe-pfannen.net kaufen, da bestelle ich zum Beispiel auch sehr gerne.

Lg
Antworten Profil


Antworten
Elternwissen per E-Mail

Ja, ich möchte regelmäßig und gratis informiert werden über:

Expertenwissen
Videos & Podcasts

Werde Fan von Elternwissen

Gratis Tests, Checkliste und Tools

Tests, Tools und Checklisten